Tief verwurzelt... ♥

Donnerstag, 26. April 2012




Immer wenn ich die Augen schließe, sehe ich meine Mama, deren Name übersetzt "Tochter des Südens" bedeutet. So isses! Wer meine Ma kennt, weiß, wie warmherzig, wie gerecht, wie hilfsbereit sie ist und was für eine positive Einstellung sie hat. Sie ist immer da! Verwurzelt in meinem Herzen, nimmt sie mich in den Arm, wenn es mir mal nicht gut geht. Gibt mir Rat, wenn mich Zweifel plagen. Strahlt mich an, wenn mir etwas Glückliches widerfahren ist. Und mit einem Mal erfüllt sich mein ganzer Körper mit Glück, Liebe und Wärme und dass nur, obwohl ich kurz die Augen geschlossen halte. Kennt ihr dieses Gefühl?

Manchmal schwelge ich einfach in Erinnerungen, die für mich ganz prägnant und lehrreich sind. Dafür bin ich meiner Mama dankbar! Für die Liebe, die Erfahrung, die Stärkung, die sie mir entgegenbrachte und noch heute entgegenbringt.

Und sie ist nicht nur Mama, sondern hat noch eine bemerkenswerte und schaffensfreudige, kreative Ader! Sie ist Brückenbauerin der Kunst zwischen Asien und Europa, sie ist Künstlerin, Kalligrafin, Autorin und Entwicklerin der "Neuen Koreanischen Kalligrafie".

Eines ihrer wunderbaren Objekte ziert unser Wohnzimmer. Eigentlich besteht das Kunstwerk aus 16 unterschiedlichen Zeichen. Aber nur eigentlich, denn 1 Kästchen habe ich einfach unterschlagen... Die einzelnen Schriftzeichen stehen für die Elemente, wie Himmel und Erde, Wasser und Feuer, Wind und Geist, Yin und Yang und stellt symbolisch die "Weltbühne" dar. So hat mir meine Mama die Welt zu Füßen gelegt - und wer kann das schon von sich behaupten?

Habt ihr Interesse an Kunst? Oder wollt ihr mehr über Mamas Arbeiten erfahren, dann schaut hier oder hier.

 

Mama, ich lieb Dich - unendlich!

Liebesgrüße

Nina-Su







Kommentare :

  1. Liebe Nina-Su, du hast ja einen Blog!Wow, ist dir sehr gelungen.

    Jede Mama wünscht sich, dass ihre Tochter so empfindet, wenn sie erwachsen ist. Dein Text geht direkt ins Herz, was für eine wundervolle Liebeserklärung. Ich hab echt ein Tränchen verdrückt!

    Ich hab mal kurz in die Links gelunkert. Deine Mama ist eine beeindruckende Frau!

    Alles Liebe wünsche ich euch
    Michelle

    AntwortenLöschen
  2. *tränchenwegwisch*
    Das hast Du wunderschön geschrieben.
    Deine Mama kann sich glücklich schätzen, so eine Tochter zu haben. Und auch Du kannst Dich glücklich schätzen eine so tolle Mama zu haben.

    Danke fürs Teilen.
    Deine Mama scheint eine tolle Frau zu sein.

    Liebe Grüße,
    Alexa

    AntwortenLöschen
  3. wer dies hier liest weiß, was ich damit meine, wenn ich sage: "NINA-SU PACKT IMMER ALLES SO SCHÖN IN DIE RICHTIGEN WORTEEEEEEEEEE"


    ganz liebe Grüße von mir zu dir
    nana :o)

    AntwortenLöschen
  4. ...gerade bei deiner Mama gesehen :
    NESTWÄRME (div. Objekte)

    passen ja super zu deinem blognamen! :o)

    nana

    AntwortenLöschen
  5. ist das interessant, dass nächste mal nimmst du deine liebe ma die 7 weiteren stationen mit:-)
    hast du das schön geschrieben!
    kuss carlotta

    AntwortenLöschen
  6. nham-hee völkel-Song29. April 2012 um 07:09

    mein liebes,

    was will eine mama megr als dies???
    ich bin wunschlos glücklich mit euch und zufrieden mit der welt. ich danke dir mit tausendküssen! deine mama

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground