Die Abendsonne über den Wipfeln...

Mittwoch, 16. Mai 2012





Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküsst,
Dass sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff


Nach Regen, Frost und eisiger Kälte werden wir endlich heute Abend belohnt!
Die untergehende Sonne färbt das Wolkenmeer in den schönsten rötlichen Schattierungen und läßt uns träumen...

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, verlängertes Wochenende!

Liebste Grüße,

Nina-Su

 
P.S. Hab' ich Euch eigentlich schon gesagt, wie sehr ich mich über Euch lieben Leser freue? Schön, dass ihr hier seid! :-)

Kommentare :

  1. Liebe Nina-Su.

    was für ein grandioser Ausblick und was für eine tolle Abendstimmung.

    Ja, dass Wetter, bei uns wechselt es täglich.

    Letzte Woche waren wir am Freitag im Freibad, am Samstag sind wir mit dicken Jacken zum einkaufen.

    Liebe Grüße und vorallem Sonne schickt dir

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele,

    dank' Dir so, die Sonne ist bei uns angekommen! Ja, unseren Ausblick genießen wir sehr! Aber auch hier zu wohnen, ist Genuss pur!

    Mit einer klitzekleinen Einschränkung... dass man sich hin und wieder auch mal eine "Auszeit" von daheim gönnt! ;o)

    Liebe Grüße,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground