DIY Bracelet aus Silberdraht...

Dienstag, 19. Juni 2012


... und Glasperlen.

Ahhhh, mich hat das Bastelfieber gepackt. In Pinterest habe ich vor längerer Zeit so ein süßes Armband entdeckt, dass ich unbedingt einmal nachmachen wollte. So habe ich gestern wunderschöne Bracelets aus Silberdraht mit Glasperlen gebastelt.

Obwohl ja meine Fingerchen nicht wirklich für so tüftelige Arbeiten geschaffen sind, habe ich mich doch gar nicht so umständlich angestellt. Wichtig hierbei ist natürlich, dass die Umsetzung easy ist und es Spaß macht... andernfalls hätte ich wahrscheinlich die Bänder gegen die Wand gepfeffert. Ja, ja, Geduld ist leider nicht wirklich meine große Stärke! 

Zuerst nimmt man zwei Drahtseile, die durch ein Knopf gezogen werden, bis sich der Knopf in der Mitte des Drahtes befindet. Hinter dem Knopf wird der Draht geknotet.




Anschließend werden zwei bis drei Perlen aufgefädelt und ein weiterer Knoten direkt hinter der letzten Perle gelegt. Dann wird dieser Vorgang - je nach gewünschter Länge - ein, zwei oder drei Male wiederholt...




Zum Schluß legt man sich eine Öse zurecht und verknotet diese. Die Öse wird als Schließe um den Knopf benötigt. Voilà!












Sehr witzig, Du könntest statt Drahtseile auch Paketband oder ein chices Lederband verarbeiten.






Und, wie findet ihr sie? Jetzt müsst ihr mich in jedem Falle mit Komplimenten überhäufen, sonst zeig' ich Euch nieeeeeeee wieder etwas Gebasteltes! Wirklich wahr! ;-)

Liebste Grüße an Euch,

Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. KOMPLIMENT. Nein, 1000 Komplimente, liebe Nina-Su. Nicht nur dafür, daß das Armband hübsch geworden ist. Viel mehr Komplimente kriegst Du von mir für das Gefietzel...alleine bei "Draht zu ner Öse biegen und verknoten" stellts mir alle Nackenhaare auf. LG von Moni, der Frau fürs Grobe

    AntwortenLöschen
  2. Boah, WOW, i break together , gigantisch .... Reicht das? Sehen wir nochmal was gebasteltes? :) Nein wirklich , sehr hübsch... Draht habe ich sogar immer da :) glg Debbie

    AntwortenLöschen
  3. *schüttschüttschütt*
    Das waren die Komplimente ;o)

    Sind die Bänder für Dich oder für Maja?


    *smakk*
    Miranda

    AntwortenLöschen
  4. Wie schööööööön sind die denn!!!!

    Was Du machst ist einfach perfekt!! Tolle Perlenauswahl, wunderschöne
    Farben...

    Alina findet sich auch traumhaft.

    Liebe Grüße.

    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt habt ihr mich aber überschüttet!!! Habe gerade, Dank Christine, wieder ein neues Armband zum basteln entdeckt... Wow, das ist schön - vielleicht mache ich das auch noch...

    Die beiden Bänder habe ich Maja geschenkt. Sie ist so happy, überlegt aber noch, ob sie nicht mal an einem Flohmarkt teilnehmen könnte... Sie möchte unbedingt Geld verdienen! Ich: 'Maja, was willst Du denn mit dem ganzen Geld machen?' Maja: 'Na sparen, dann bin ich bald gaaaaaaaaanz reich!' Aha!!! :-)

    In diesem Sinne,
    Euch liebe Grüße und bleibt reich & gesund,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground