Rotkäppchen meets Chocolate...

Freitag, 1. Juni 2012


... oder, wie ertränkt man eine Erdbeere? :-)

Heldenhaft, furchtlos, intensiv und auch ein bißchen aufopferungsvoll habe ich mich mit der Beantwortung dieser Frage beschäftigt. Nur für Euch! Nicht das ihr denkt, dass ich ein Süßi-Problem hätte... Jaaa! Schon gut, ich geb's zu, ich bin nicht umsonst ein Schokojunkie und habe somit meinen festen Platz in der Kategorie 'Naschkätzchen'. Jetzt wißt ihr es! Dazu gehört auch fast alles, was süß ist. Doch ganz besonders liebe ich - wie wahrscheinlich der größte Teil der Bevölkerung - Schoki und das in allen Varianten! Ob flüssig, als Brotaufstrich oder als kleines Stückchen und am liebsten in meinem Mund, is' ja klar!!!

Und das mein Herz bei Erdbeeren auch schneller schlägt, wißt ihr noch von meinem letzten Erdbeer-Post. Ich kann wirklich nicht verleugnen, dass ich bin ganz happy darüber bin, dass die himmlische Erdbeerzeit immer noch andauert!

Vor einigen Wochen hatte die Liebesbotschafterin Joanna in ihrem Blog diese tollen Schokoladenfondues vorgestellt und hat mir damit die Nase soooooo unendlich lang gezogen. Und was läge wohl näher, sich diese kleinen Leckereien sofort und umgehend unter den Nagel zu reißen?!




Diese Fondues sind einfach soooooo lecker! Sie sind unschlagbar und immer wieder verwendbar... Sie werden geliebt - von meinen Kids, von meinem Schatz, von unseren Gästen und von mir! Und eigentlich ist es völlig egal, was man darin badet, denn Erdbeeren sind genauso köstlich, wie auch Weintrauben, Bananen, Mangos, Äpfel oder auch Birnen.






Unser Favorit ist definitiv 'Weiße Schokolade'! Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, warum es davon kein Foto gibt, oder? *gg* Aber auch die Sorten '70% Kakao', 'Milch & Karamel' oder 'Milch Gourmet' sind empfehlenswert.





Hatte ich erwähnt, dass sie wir sie lieben? Eigentlich brauche ich das bestimmt nicht zu schreiben, oder?!






Ach ja, und wißt ihr, was dieses Fondue noch so anziehend macht? Sie sehen so richtig chici in ihren Tontöpfchen aus. Und sind auf dem gedeckten Tisch ein Eyecatcher und ein perfektes Dessert...

Süße Naschkätzchengrüße,

Eure Nina-Su



Gerne könnt ihr mich auch HIER besuchen kommen. Einfach 'Gefällt mir' anklicken und ihr bekommt alle Neuigkeiten sofort auf Eure Seite!

Kommentare :

  1. Genau, ich war naemlich schon mal Gast

    und habe Erdbeere für Erdbeere eingedippt,

    und sie waren sooooooo lecker!


    Lieben Dank nochmal an dieser Stelle und bis bald

    Judith

    AntwortenLöschen
  2. oh wie lecker, die hatten wir auch mal zuhause...allerdings nur einen Tag, dann war alles weg genascht....hätte ich meinen 4en nie zeigen dürfen:-)
    mit welcher Hingabe Deine das schlecken, köstlich!
    Habt ein tolles Woende, Küßchen von Deiner Carlotta

    AntwortenLöschen
  3. Lecker Schmecker.

    Ich wünsche mir ein Schokoladenerdbeerfondue meets Erdbeerbowle


    :)

    Lieben Gruß,

    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Genau Judith, Du warst die Erste, die die Fondues bei mir probiert hat! Und ich erinnere mich auch, dass Du der Weißen gänzlich verfallen warst! :-)

    Carlotta, das Obst ist aber keine Entschuldigung dafür, gleich alle Töpfchen zu killen! ;o))

    Maren, dass wünsche ich mir auch! :-)

    Euch auch ein schönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina-Su,

    soooo ein toller Blog......habe ihn über Facebook gefunden:-)
    Es macht Spaß ihn zu lesen:-))
    Werde öfter vorbeischauen:-)

    Erdbeeren mit Schoki lieb ich auch!

    Liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende
    Brigitte aus Berlin

    AntwortenLöschen
  6. Schöööön....und das Polo von Maja ist bittesehr woher? *habenwill*
    Küsschen von Moni-heut-schon-Erdbeeren-zum-Frühstück

    AntwortenLöschen
  7. @ Brigitte: Herzlich Willkommen im Nestchen! Ich freu' mich, dass Dir mein Blog gefällt, vielen Dank für Deine Zeilen! Wenn Du auf meine FB-Seite www.facebook.com/kleinesfeines.Nestchen gehst und 'Gefällt mir' der Seite anklickst, bekommst Du ganz zeitnah alle Neuerungen des Blogs. Weiterhin vieeeeel Spaß!

    @ Moni: Das Polo von Maja ist aus der aktuellen Il Gufo Kollektion.

    Ganz liebe Grüße an Euch,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground