Schultüten und die Zeit vor der Schule...

Donnerstag, 14. Juni 2012


Bald ist es soweit und unser Schatz kommt in die Schule!


 
 
Und jetzt kreist in meinem Kopf schon vieles um die Einschulung! Welches Outfit wird er tragen? Wie gestalten wir seinen Tag, damit er für ihn unvergesslich bleibt? Wie können wir ihn während der Schulzeit verantwortungsvoll, aber auch sicher und liebevoll begleiten? Viele weiteren Fragen rund um den Schulalltag bewegen mich in diesen Wochen.

Für uns wird die eigentliche Schultüte ja kein Thema sein. Die Erzieherinnen fertigen Jahr für Jahr ganz individuell, so wie sie die Kinder rührend während ihrer Kitazeit begleiteten, für sie die Schultüte an und überreichen sie feierlich am letzten Kindergartentag und entlassen sie gestärkt in die Schulzeit. Eine wundervolle Tradition, die unser Kindergarten pflegt - wie ich finde.




Für alle, dessen Kind auch bald in die Schule kommt und die Erzieherinnen dort keine Schultüte kreieren, habe ich aber dennoch einen Tipp. Denn die schönsten Schultüten bekommt ihr bei Reuberkind! Ach, was erzähle ich denn da! Nicht nur Schultüten, auch die weltschönsten Namenketten, Spieluhren, Garderoben und noch vieeeeles mehr!






Für die Einschulungsfeier werde ich die Deko und Accessoires bei Angela von Die Schönhaberei, bei Krima & Isa sowie bei Casa di Falcone bestellen. Die Fotos werde ich Euch dann nach der Einschulung zeigen!

Auch das, was in die Schultüte gepackt wird, steht für mich schon fest. Da kann ich zum Glück aus meinem Erfahrungsschatz schöpfen, als meine Maja ihrem ersten Schultag entgegen fieberte!

Habt ihr vielleicht dieses Jahr auch ein i-Dötzchen daheim? Und braucht ihr vielleicht noch die ein oder andere Anregung für den Schultüteninhalt?









Ich persönlich finde die folgenden Ideen perfekt:
  • Buchklassiker 'Der Ernst des Lebens'
  • kleine Notfallapotheke
  • witziger Ratzefummel, z. B. Fußball, Prinzessinnenschuh
  • cooler Spitzer
  • lustige Bleistifte
  • tolle Brotdose
  • kleines Portemonnaie für's Kakaogeld
  • Adressaufkleber, z.B. von Casa di Falcone
  • Freundebuch
  • coole Taschentücher, z.B. mit Raketen-Motiv
  • Armbanduhr
  • T-Shirt, damit die Spitze gefüllt wird
  • Süßes

In jedem Fall sollte darauf geachtet werden, dass der Inhalt für die Schultüte leicht bleibt. Was bringt die schönste Schultüte, wenn das Schulkind sie nicht tragen kann... Auch bin ich der Meinung, dass gerade bei Artikeln mit bleibenden Wert, wie z.B. Portemonnaie, Armbanduhr, etc. auf Capt'n Sharky oder Prinzessinnen-Motive verzichtet werden sollte. Glaubt mir, nach dem ersten Schuljahr sind die Kiddies schon ganz groß und mega cool!

Wünsche Euch ganz viel Spaß und Freude, eure kleinen Schützlingen behutsam und phantasievoll ins Schulleben zu begleiten. Und allen anderen, die keine Einschulungskinder in diesem Jahr haben, wünsche ich... ein anderes schönes Highlight - so zum Ausgleich! ;o)

Liebste Grüße,

Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. Oh, Nina-Su, ein schönes Thema. Bei uns rückt heuer Lotti nach und folgt damit ihrem Bruder, der dann schon ein Zweitklassler sein wird. Mensch, wie die Zeit vergeht. Und mit Captain Sharky, Lillifee & Co hast Du recht. In der ersten Klasse merkt man wirklich einen riesen Sprung vom fast noch Klein-Kind zum selbstverantwortlichen und coolen Kind. Schön, das mitzuverfolgen.
    Viel Spaß beim Planen des ersten Schultages, Bussi, Moni

    AntwortenLöschen
  2. jetzt habe ich aber ******Gänsehauuuuuuuuut******

    ich hab den Jona dieses jahr als I-Dötzchen und ich bau die Schultüte selber *grins*

    nina-Su DAS FLUGZEUG - ich erinner mich noch GANZ GENAU DRAN!das war die erst Bestellung mit einem Motiv außerhalb des Programms :o)

    hach ich guck jetzt nochal Fotoos und möchte wissen, wie lange du gebraucht hast, dass die Tüten auf der Spitze stehen geblieben sind OHNE seitlich wegzurollen, schief zu stehen und in die Kamera zu kippen :o))))

    *winke*
    nanaaaaaa

    AntwortenLöschen
  3. Oh ihr beiden!!!

    Lotti & Jona kommen auch in die Schule, das ist ja schön!!! Und ja, auf einmal sind sie groß! So schaue ich auch ein wenig wehmütig zurück und mit großer Spannung nach vorn! Laßt uns gemeinsam feiern, tanzen und jubeln!

    Und Nana, dass hat gar nicht lange gedauert - alles andere hätte ich auch nicht zugelassen, da ich für so etwas ja auch keine Geduld habe!!! ;-) Und das Flugzeug steht hier bei uns in Ehren - sie ist Dir sooo gut gelungen und wir freuen uns noch heute darüber!!!

    *winke*
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  4. Jasmin wird auch eingeschult und darf Nanas Tüte nochmal füllen lassen - letztes Jahr bei der Vorschule und jetzt richtig ;-) und ich freu mich auf ein Kind, das wirklich lesen lernen möchte.
    Kim ist tatsächlich cooler geworden, Lillifee mag sie trotzdem noch...

    Nana, siehst Du nicht die getackerten Nägelchen ??

    Die Inhaltstips sind wirklich toll, in die Spitze noch einen Bleistift zum stabilisieren und einen tollen Ratzefummel.

    Danke für Deinen wunderschönen vielseitigen Blog, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön, liebe Melli für Deine lieben Worte. Ich freue mich natürlich ganz besonders, wenn mein Blog gut ankommt!

    Wünsch' Dir einen zauberhaften Tag,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground