* Mama der Woche *

Dienstag, 28. August 2012




WOW!!! Diesen Titel habe ich von meinen Kindern bekommen! Jaaa, wirklich!

Ist das nicht zum niederknien goldig! Und alles nur, weil sich mein Schatz auf den Weg über den großen Atlantik in meine Stadt gemacht hat. Habe ich jemals erwähnt, dass ich gerne mal nach New York möchte? Dass ich diese Stadt noch nieeee kennenlernen durfte? Dass ich seit SATC eigentlich theoretisch jede klitzekleine Ecke von New York kenne? Nein, hab' ich noch nicht erwähnt, also gut, dann jetzt und in geballter Ladung:

♥ New York!
♥ New York!
♥ New York!

Meinem Mann, der vielleicht in diesem Moment meine Zeilen liest, habe ich soeben ein verschmitztes Lächeln entlocken können, jedoch genauso wie das unverständliche Augenverdreh'n à la 'Typisch-meine-Frau!' :-)


In jedem Falle war das der Anlass, uns einen Hauch des  amerikanischen Flairs ins Haus zu holen. Wenn ich schon nicht in NYC sein kann, warum dann nicht NYC bei mir? Und so entstanden zum Mittagessen die leckeren Miniburgers, die die Kinder mit strahlenden Augen und süßester Hingabe genossen haben.




Ja, so schnell kann man sich einen Orden verdienen! Schade nur, dass diese Einstellung mir gegenüber bei meinen Mäusen nieee lange anhält! Für den Moment genieße ich es...

Wünsche Euch auch einen geschmeidigen Tag!

Liebste Grüße,
Eure Nina-Su



Rezept für Mini Hamburger à la Nina-Su

Zutaten für die Minihackbällchen

  • Rindergehacktes oder Halb-und-Halb
  • 1 geriebene Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 1 Toast od. 1/2 Brötchen
  • Senf
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer und Gewürze nach Wahl
  • Semmelbrösel

Alle Zutaten gut vermengen, kleine Bällchen formen und mit Semmelbrösel bestäuben. Anschließend Butter in Pfanne erhitzen und die kleinen Minihackbällchen darin anbraten.


Zutaten für die Hamburger

  • Brotkonfekt
  • Salatblätter
  • Salatgurke
  • Tomate
  • Ketchup & Hamburger-Soße
  • Zwiebeln oder Röstzwiebeln

Brotkonfekt kurz aufbacken und mit Ketchup und Hamburger-Soße bestreichen. Mit einem Salatblatt, dem Hackbällchen und mit einer Gurken- sowie einer Tomatenscheibe garnieren. 

Enjoy your meal!

Kommentare :

  1. Liebe Nina-Su, gute Idee NY zu dir ins Haus zu holen. Wenn du nach NY möchtest wird sich dieser Traum bestimmt auch mal verwirklichen! Ich habe ihn auch verwirklicht als meine Tochter ausgezogen war. Es fühlte sich gut an in der Traumstadt zu sein. Wir waren im Winter dort und nun möchte ich dringend noch mal im Sommer hin - du merkst das Träumen hört niemals auf ;-)

    AntwortenLöschen
  2. DANKE !

    Dafür, dass Du Deinen Kindern auch mal Coke erlaubst und nicht vorwurfsvoll schaust, wenn ich das tue ! :)
    Die Minis sind super, haben wir schon einmal zum Geburtstag gemacht und es kam super bei den Kids an.
    Finde ich auch toll zum Essen, man bekommt nicht so eine "Maulsperre" :)

    Um die Möglichkeit draussen zu fotografieren beneide ich Dich ein wenig - ich will auch ne schöne Terrasse - menno ....

    Knutscha,

    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Nina-Su, weil wir Heute was zum Feiern hatten (ich habe deine Chanel Lieblingszahlen und einen neuen Job bekommen) habe ich die Burger gleich nach gemacht. Natürlich auch mit Coke. Jetzt bin ich wieder die Lieblingsmama.

    Ganz liebe Grüße aus Linz,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh Helga, dass glaube ich Dir gern! Was wäre es, wenn es keine Träume mehr geben würde... Ich bin mir auch ganz sicher, dass ich irgendwann einmal dort sein werde!

    Maren, ich muss soooo lachen! Ich sollte mal einen Post darüber schreiben, dass auch wir eine ganz NORMALE Familie sind. Gut, es gibt einige Dinge, auf die ich großen Wert lege, und auch Regeln und Verhaltensweisen sind für mich nicht da, um sie permanent zu brechen. Doch es muss auch mal Ausnahmen geben. Auch Träume und Wünsche dürfen in Erfüllung gehen und müssen nicht gleich unerfüllbar bleiben... Mein Sohn liebt mich dafür! :-) Wie wär's, wenn Du uns besuchen kommst? Jetzt könnten wir die Sonne noch auf der Terrasse genießen!

    Oh Nicole! Ich erhebe heute mein Glas auf Dich! Wow, einen neuen Job und meine Chanel Zahlen, wenn das mal nicht dreifacher Grund ist zu feiern!!! Ich freu' mich riesig für Dich und wünsche Dir einen super guten Start ins neue Unbekannte, mit einem Quäntchen Glück und stets das richtige Händchen, immer die richtigen Entscheidungen zu fällen. Auch Spaß, tolle Kollegen und eine rundum befriedigende Arbeit wünsch' ich Dir!

    Ganz liebe Grüße an Euch,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
  5. Danke Nina-Su, nach fast 7 Jahren in unsere Firma gearbeitet zu haben war ich unzufrieden und wollte gerne in meinen alten Beruf als Chemikerin zurück. Leider bin ich zu lange aus der Chemie raus aber ich den Hintergrund hilft mir jetzt bei meinen neuen Job als Qualitätmanager. Ich werde jetzt 2 Jahre lang studieren und arbeiten. Freue mich riesig über den neuen Start in ein neues Leben.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich viel versprechend an und ich hoffe und wünsche Dir, dass Du mit ganz viel Freude und Elan den Start in dein neues Leben beginnst und es beibehalten kannst! Fühl' Dich lieb geherzt, Nina-Su

      Löschen
  6. Mhhhh, lecker! Solche Fotos gehören allerdings abends verboten!!! Tolle Idee mit den kleinen Brötchen, ich mag nämlich diese Standard-Burger-Brötchen so gar nicht. Überhaupt ist diese kleine Burgerversion einfach entzückend und sicher auch ganz figurfreundlich ;-)))) Werde ich auf jeden Fall die nächsten Tage nachmachen.

    LG, Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nina-Su!
    Burger gibts bei uns öfters, selbstgemacht, wie bei Dir. Schmeckt besser, ist gesünder. Aber so süß wie Deine hier sind sie noch nie gewesen.
    Um diese süßen Keramiktellerchen schleich ich schon seit ewigen Zeiten bei Butlers rum, noch war ich mir schlichtweg zu geizig dafür. Aber...hm....sie sind einfach goldig.
    Bussi, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ach Moni, DU MAMA DER WOCHE!!! :-)

    Hauptsache es schmeckt! Wobei ja das Auge mit isst und die Kinder das Geschirr lieeeeeben! Also, geb' Dir 'n Ruck und kauf' sie wenigstens für Deine Kids! ;-)

    Bussi, Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground