Der Lenz, der Lenz...

Mittwoch, 6. März 2013


Ach, was hab' ich Dich so lang ersehnt!


Nach wochenlanger Kälteperiode, Schneeberge wohin das Auge sieht und einer ganz schlimmen Grippe, die mich tagelang ans Bettchen fesselte, erfreue ich mich nun endlich an den frühlingshaften Temperaturen. Es ist wie Balsam für die Haut, wenngleich unsere Natur noch nicht so weit ist, wie in den weiten Teilen Deutschlands...





Ein weiteres schönes Highlight für mich ist, endlich meine Seidenblusen wieder aus den hinteren Tiefen meines Kleiderschrankes hervorzukramen. Kombiniert mit weißen Jeans und einem leichten Cardigan kann ich die kurzen Tops ganz prima jetzt schon tragen.






Die standen auch schon ganz lange auf der Wunschliste meiner Füße! ;-) 

Und wer mit mir auf Facebook befreundet ist, der hat schon vor einigen Tagen mitbekommen, dass ich einen neuen Spielgefährten habe! Er ist großartig! Schnell, kraftvoll, er ist schlank und athletisch und sieht sooooo verdammt gut aus! Und wißt ihr was, er kann auch nicht 'nur' gut aussehen! Et Voilà, mein Neuer! :-)






Genießt noch die letzten Sonnenstrahlen des Tages und habt' es fein,

Eure Nina-Su


Gürtel von Noosa Amsterdam (hier),
Chunks von links nach rechts, die Bedeutung findet ihr nachstehend:

(2. und 3. Bild)
erzulie (der Name einer karibischen Voodoo-Göttin die für Liebe und Verlangen steht. Deshalb hat ihr Symbol auch die Form eines Herzens, das Symbol für Liebe)
sanddune (wie die Agadez in Niger, bilden sich in stürmischen Zeiten dort, wo der Sand sich in Windstille niederlegt. Sie symbolisieren Ruhe und Schutz.)
butterfly (Symbol der Schönheit, steht für das Anbrechen eines neuen Lebensabschnitt)
himalayan snow (hat eine stark beruhigende Wirkung und wird genutzt um ausbalancierte Beziehungen anzugehen)
perla (Die Perle war im alten China eine der acht Kostbarkeiten. Wegen ihrer Härte steht die Muschel für Unverwüstlichkeit)

(6. und 7. Bild)
lapis (Lapis ist Latein bedeutet Stein, Azul ist arabisch und bedeutet blau. Im alten Ägypten nannte man Lapislazuli auch Himmelsstein. Man sagt ihm heilende Kräfte nach.)
himalayan snow
astrantia (steht für Stolz und Erfolg)
erzulie 
oliv tree (Das Muster von Oliven bäumen steht für Weisheit und Frieden. Die Zweige mit Olivenblättern wurden in der Antike für die Krönung von Gewinnern von Wettkämpfen oder Kriegen benutzt. Der Olivenbaum steht weltweit für Gerechtigkeit.) 

Kommentare :

  1. w o w !!!

    Die Blüschen sehen toll aus, aber mein Technik und Apple Fetisch lässt mich freudig zittern, wenn ich das Bild von Deinem Neuen betrachte ...

    toll und soooo stylish !

    Ich gratuliere Dir zu ihm und falls er mal das Bedürfnis nach Abwechslung und Fremdgehen hat, dann hast Du ja meine Adresse !

    LG

    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe,

    wie schön, daß die Sonenstrahlchen Dich aus dem Versteck gekitzelt haben und Du wieder da bist.
    Die Seidenleckerlies stehen Dir bestimmt erstklassig, nur was das für ein komisch Tierchen mit
    Streuseln auf dem Rücken ist muss ich mal erkunden.
    Es ist doch keine neue Sorte Eclaire???

    ;o)

    Einen dicken Kuss aus dem (noch) sonnigen Norden,
    M&M

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Nina-Su

    Ach du arme, hoffe du bist jetzt wieder kerngesund und bist bereit für den Frühling!!!!
    den mit solch einer WUNDERSCHöNEN Bluse kann man doch der Frühling icht verpassen oder.))auch der Grürtel sieht verd. gut aus.))die Farben sowieso!!!!

    wow und hast auch noch einen neuen Mac super du Glückspilz.))

    wünsche dir eine zauberhafte Woche und lass die Maus ab und zu los))kicher

    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Oaaah, du hast einen iMac <3 Jetzt bin ich neidisch, menno :) Die sind aber auch einfach zu schön. Und so ein frühlingshaftes Outfit mit den Seidenblusen kann ich mir auch super vorstellen. Sehr edel...

    Liebe Grüße!

    PS: Die Chucks hab ich auch gestern wieder hervorgeholt :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und GUTEN MORGEN meine Liebe,

    Dein Kleidungsstil ist ja sensationell schön.
    Die Farben harmonieren so schön mit dem Schmuck und seit kurzem ja auch mit dem PC :0)

    Ich mag Seidenblusen auch so gerne und mit Jeans und Turnschuhen ist das wirklich ein genialer Stil :0)

    I LIKE !

    Einen schönen Tag für Dich & liebe Grüße

    Monique

    AntwortenLöschen
  6. Danke Nina, du bist ein Schatz!!!!! Ich wollte die Kinderzimmer-Bilder ehrlich gesagt gar nicht posten... aber da das gestern leider schon wieder alles an Sonne war, werden die Fotos heute bei diesem grau in grau da draußen sowieso nicht besser. Genau, bringen wir Schwung in die Winterjacken-Langeweile! Hübsche Teile hast du zusammengestellt :-)

    Ganz, ganz liebe Grüße zurück ♥

    Löschen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nina.Su,
    wiedermal sehr harmonisch, sehr schöne Töne, sehr schöner Style.Beim ersten Top mit der Perlenverzierung mußte ich aber auch 2x schauen, Kette oder Gürtel. Beides wäre schön.
    Weiße Turnschühchen habe ich auch schon aktiviert, aber die weiße Jeans wartet noch, aber die lachsfarbene durfte raus, Premiere! Zur Inspiration war ich in Deutschlands größter Schuhabteilung, 40000 Paare auf 2000 Quadratmeter, was soll ich da noch erzählen und die gefühlte Hälfte in deinen, meinen Lieblingsfarben.

    Viele Liebe Frühlingsgrüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  8. Vielen, lieben Dank für Eure Zeilen!

    Die Sachen habe ich wieder brav weggepackt - bei uns ist mal wieder
    der Winter ausgebrochen... und damit meine ich so richtig mit -12°C!

    Arrrggghh, dabei habe ich den Frühling doch so heraus geschworen!

    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Liebe Grüße,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground