Eine Handvoll Freude, Liebe und Sonnenschein...

Mittwoch, 17. April 2013



... habe ich mir heute gegönnt!

Eigentlich nicht nur heute, denn jeden Mittwoch verwöhne ich mich mit einer kleinen Auszeit auf dem wöchentlichen Markt. Und wie jeden Mittwoch stehe ich vor der riesigen Auswahl an Blumen und greife fast immer zu den gleichen Farben - weiß oder rosé...





Rosen und Ranunkeln, wie Pfingstrosen und Hortensien gehören für mich zu den allerschönsten Frühjahr- und Sommerblumen. Ich liebe diese Blütenpracht. Leicht, schön und trotzdem edel wirken sie in einer schlichten Glasvase, genauso wie in einer silbernen Kugelvase.





Eine Woche lang, eine Handvoll Freude, Liebe und Sonnenschein und der nächste Mittwoch läßt ganz gewiss nicht lange auf sich warten. Was für ein herrlicher Tag.

Wünsche Euch für heute einen entspannten Abend und noch eine ebenso freudige, wie sonnenverwöhnte Restwoche,

Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. Wunderschön, traumhaft, so schön anzusehen. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rosen sind traumhaft Nina-Su!

    Ich bin seit Tagen im Garten fleißig und kann es kaum noch erwarten bis alles blüht!

    Danke für die schönen Bilder!

    Alles Liebe,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina-Su,

    die Rosen sind TRAUMHAFT SCHÖN !!!!!!

    So eine EDLE Blume, ich liebe Sie, aber auch ganz viele andere Blumen.

    Ich erfreu mich im Moment ganz arg an die Schlüsselblumen die jetzt überall auf den Wiesen blühen und auch die süßen Gänseblümchen.

    Ach ist dass HERRLICH, DER FRÜHLING KOMMT IN GROSSEN SCHRITTEN AUF UNS ZU !!!!

    Ich liebe es zuzusehen wie alles zu blühen anfängt, wenn die Bäume austreiben und es jeden TAg GRÜNER WIRD !!!!

    Ich finde es einfach so faszinierend wenn von Tag zu TAg die Knospen größer werden und letztendlich die Bäume und Wiesen voller Blüte stehen.

    ES IST EINFACH FANTASTISCH !!!!!!


    GLG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina-Su,
    Wie schön! Wie ein Blick durch die rosarote,...nein....besser: zartrosefarbene Brille. Du zählst da tatsächlich meine Lieblingsblumen auf. Ich kauf mir viel zu selten Blumen, eigentlich fast nie....das muss ich ändern! Danke für diese zauberhaften Fotos!
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  5. Pfingstrosen,
    die liebe ich sooooooooooooooo sehr.

    Bin aber etwas bunter unterwegs : Leider gibts keinen Pfirsich mehr. Mit knallpinken Tulpen - t o l l !!!

    Momentan duftet es hier nach Fresien ...

    Liebste Grüße,

    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass Euch meine Bilder gefallen! Ich erfreue mich ebenso jeden Tag an ihnen und kann es gar nicht mehr abwarten, dass die Blumen in meinem Garten endlich anfangen zu blühen. Hier und dort sehe ich schon die ersten Knospen.

    Jaaaa, Indrid, Du hättest mich hüpfen und lachen sehen müssen, als ich die ersten Gänseblümchen gesichtet habe. DAS ist für mich der Beginn des richtigen Frühlings! Jetzt warten nur noch die Hortensien in der Garage, dass sie wieder ein wenig Sonnenlicht bekommen...

    Liebste Grüße an Euch,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground