Yeah! It's pool time!!!

Montag, 17. Juni 2013

*platsch*



Ist das nicht großartig? Endlich ist auch der Sommer bei uns angekommen. Meine schlimmsten Befürchtungen, dass der Sommer einen ganzjährigen Erholungsurlaub in der Karibik gebucht habe, haben sich glücklicherweise nicht bestätigt. Ohne Vorwarnung war er plötzlich da! Mit 26°C, Sonnenschein und Wolkenlos präsentierte er sich langersehnt von seiner besten Seite. 









Klar, dass meine Kids sofort ihre Freunde einluden, um mit ihnen gemeinsam den Pool zu genießen! Denke nur, dass wir jetzt den ganzen Sommer volles Haus haben werden! Welch' ein Glück, da ich ja so gar nicht gern ins Schwimmbad gehe, freue ich mich über das Kinderquitschen aus unserem Pool! :-)






Und so habe ich zur Feier des Tages gleich ein ein paar Kleinigkeiten vorbereitet. Meerescupcakes mit Kinderbowle eisgekühlt waren heute der Renner - natürlich neben dem Pool! ;-)




So frönten wir der Sonne, dem Wasser und der Kinderbowle! Wer braucht da dann schon die Karibik?






Schade nur, dass der Tag sooo schnell vorbeizieht. Während die Kids nun ihn ihrem Traumland die Wasserwelten erobern, gönne ich mir noch den Sonnenuntergang auf unserem Balkon...


Und wie verbringt Ihr Eure Sonnentage? Übrigens soll es morgen wieder so schön werden! Also packt schon mal Euren Picknickkorb und ab an den See! Enjoy!

Liebste sonnenverwöhnte Grüße an Euch,
Eure Nina-Su


Kinderbowle á la Karibik

Zutaten
  • 6 TL kalter Früchtetee
  • 6 frisch gepresste Orangen
  • 2 EL braunen Zucker
  • 1 Pack gefrorene Beerenmischung oder exotische Früchte
  • 5 EL Grenadine
  • 1 Flasche Fruity Lemon oder Bitter Lemon
  • Saft einer 1/2 Zitrone
Alle Zutaten nacheinander zusammen mixen und zum Schluss die Beerenmischung dazugeben. Bowle auf Eis lagern und kühl servieren. 

*  *  *

Cupcake 'Frutti di Mare' oder einfach nur
Limetten-Cupcake mit Zitronencreme (für 10-12 Cupcakes)
Rezept aus 'Perfekte Cupcakes', No. 1, Seite 28

Zutaten:

  • 80 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 175 ml Naturjogurt gemischt mit frischgepressten Saft einer 1/5 Zitrone und etwas Honig
  • 250 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 150 g Feinzucker

Zutaten für die Creme:

  • 110 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 TL Zitronensaft

Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Ei und Jogurt gut mit einander vermengen. Anschließende Mehl, Backpulver und Zucker dazusieben. Rühren, bis alles gerade vermengt ist. Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen, ab in den Ofen und circa 25 Minuten backen!


Alles mit einander vermengen und glattrühren. Creme in einen Spritzbeutel löffeln und oben auf die Cupcakes spritzen...

Kommentare :

  1. einfach herrlich und es ist so schön zu sehen, was die Kids für ein Spaß haben. Die Bowle und die Cupcakes sehen so lecker aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. schööööööööööööööööön. Morgen packen wir auch die Badehose ein und springen ins kühle Nass.

    LG

    Maren

    ( heut etwas schreibfaul )

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh was für erfrischende Photos. Hier bei uns ist es zwar etwas bewölkt, aber immerhin an
    die 20 Grad. Allerdings muss ich noch 2 Tage arbeiten (o.k. o.k. eher 5 Stunden elektrischer
    Bonbon & Stoptanz spielen) und dann beginnen in HH schon die SOMMERFERIEN
    Heihussasssaaaaaaaa ;o)))

    *Smakk*
    M&M

    AntwortenLöschen
  4. ....hier sind paar ganz hibbelig und würden gern ins auto hopsen, zu euch kommen und dann ins wasser hopsen zu deinen süßen kids...

    danke für die traumhaften fotos..

    lg carlotta

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich erfrischende Bilder, liebe Nina-Su!!!!!!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche ♥

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft liebe Nina-Su!
    Der Pool ist ja RIESIG!
    Wir gehen heute nachmittag wieder in unser kleines, aber feines Freibad zum Schwimmkurs, der letzte Woche noch im Hallenbad stattfinden musste!
    Endlich Sommer!!!
    Auch wenn es hier bei uns unterm Dach ziemlich heiß wird genieße ich es so sehr!

    Liebe Grüße,
    Deborah

    AntwortenLöschen
  7. OMG, ich weiß' schon, warum ich Euch so vermisst habe!
    Dankeschön für Eure Zeilen!

    Ja der Pool, das Wetter, die Jahreszeit - all' das beflügelt!!!
    Die Kids sind happy und so bin ich es auch!
    Von mir aus, darf es jetzt gerne soooo bleiben!!!

    Habt' noch eine zauberhafte Restwoche,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina-Su,

    das kommt richtiges Beach Club Feeling auf!!!

    LG, Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe,

      wie schön, Dich wieder zu lesen! :-)
      Ja, Beach Club war leider nur von kurzer Dauer...
      Wir hoffen jetzt, dass sich die Temperaturen wieder in die Höhe begeben.

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground