Bloggertreffen am Bach mit Möpsen & Co. - Teil II

Dienstag, 13. August 2013


Dem Wettergott hatten wir es zu verdanken, dass unser Hauptstadttrip rundum sonnig und fröhlich war. Er verwöhnte uns mit sonnigen Stunden am Tage und teilweise unwetterartige Regengüsse und Gewitter in der Nacht, sodass es sich etwas abkühlte und morgens herrlich schön nach Sommer duftete. 


An einem dieser glücklichen Sommertage haben wir uns mit Maren von 'Wind und Wellen' <klick> und ihrem Sohnmann Max getroffen. Dank Maren, lernte ich die Großstadt Berlin auch von einer ganz anderen, von einer 'ländlichen' Seite kennen und so chillten wir mit eisgekühlter Rhabarberschorle und Ice Tea an einer verwunschenen Uferlandschaft, die mit Liegestühlen des Bürgershofs <klick> versehen waren. Ein toller Ausflugsort, um mal eine kleine Auszeit einzulegen.






Dort niedergelassen kicherten, giggelten, quatschten und lachten wir den ganzen Nachmittag. Bei einer leichten Brise ruhten mal die Augen auf dem Fluß und mal überschlugen sich die Worte bis uns Ole, der Mops besuchte und der perfekte Headliner 'Bloggertreffen am Bach mit Möpsen & Co.' wurde gefunden, wenngleich es das einzige Bloggerthema war! ;-) 



Als Töchterlein im Auto den Zauberstab von Max fand, drehte es sich von nun an rundum ihr Lieblingsthema Harry Potter. Volltreffer! :-) Es wurde gezaubert, gekichert, gespielt, versteckt und lustige Spielchen ausgeheckt... 




So vergingen die Stunden am Bächlein, wie Töchterlein die Havel bezeichnete - OMG, sämtliche Kommentare hierzu werden ignoriert ;-) - wie im Fluge und der Abschied nahte in den Abendstunden...




Liebe Maren, lieber Max, wir danken Euch für die schönen, kurzweiligen, lustigen, fröhlichen und chilligen Stunden am Hauptstadtbach. Die Zeit mit Euch haben wir sehr genossen! :-*



Gar nicht zu glauben, dass es vor ein paar Tagen noch so heiß gewesen ist. Gestern haben wir den Tag mit Kuscheldecke, dicken Socken und Tee sowie den Gedanken, den Kamin anzuzünden, beendet... Doch es soll ja wieder schöner werden.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Tag, eine zauberhafte Woche und gaaaanz viel Sonne draußen und im Herzen,

Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. super schöne Bilder! Alles vor unserer Haustüre...das nächste mal hast Du aber Klingerbefehl:-)also wirklich...
    so langsam, trotz Sonnenstrahlen, ist es auch hier etwas herbstlich..aber der Sommer soll ja nach mal kommen...sonst schickt Ihr welchen von M.:-)
    Liebe Grüße
    Carlotta

    AntwortenLöschen
  2. LANDEIER AM HAUPTSTADTBACH !!!

    Der Nachmittag mit Euch war traumhaft entspannt und Max ist immernoch traurig das es keine Wiederholung mehr gab !
    Am Liebsten würde er Euch auf Mallorca besuchen und als sharky beflosst mit der Meerjungfrau durch den Pool jagen ...

    LIebe NIna-Su ,
    immer wieder GERNE ! Mit DIr ist es locker, leicht und luftig,
    genau wie mit Deinen Kindern, herrlich unaufgeregt ohne Zank und Zoff !

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum nur?
      Du Liebe, ich werd' Dich unendlich vermissen!!!

      Ich wünsch' Dir eine spannende Reise und bin mir sicher,
      dass Du uns von Deiner Wolke zuwinken wirst...

      Deine Nina-Su

      Löschen
  3. Solche Treffen sind immer so schön inspirierend. Tolle Bilder!
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Ihr Lieben,
    vielen Dank für Eure Zeilen, ich freu' mich riesig!

    @ Maren: Jaaaaaaaa, packt die Sachen und kommt einfach mit!!!
    Mäusekind ist doch schon soooooo aufgeregt!!! :-)

    Liebe Grüße,
    Eure Landeier :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground