A little mermaid in paradise...

Dienstag, 17. September 2013






Ohhh, einen Sommerpost hätte ich Euch fast unterschlagen... Also für alle Mädchenmamas habe ich heute die Geschichte der kleinen süßen Meerjungfrau, die sich eines Tages bei uns im Pool verirrt hatte. Und weil es ihr bei uns so gut gefallen hat, begleitet sie uns nun fortan...




Mäusekind hat schon immer von einer Meerjungfrauenschwanzflosse geschwärmt und geträumt. Immer stärker wurde der Wunsch. Der langersehnte Traum nahm schlagartig seine Wendung, als sie im Schwimmbad die Gunst der Stunde nutzte und den Papa um den Finger wickelte. 'Papaaaa, wenn ich vom 5er springe, bekomme ich dann die Schwanzflosse?' Nicht in dem Glauben, dass sie tatsächlich springen würde, willigte Papa sofort ein. Mutig näherte sie sich mit kleinsten Schritten der Absprungplattform des 5-Meter-Sprungturmes, holte gaaaanz tief Luft, hielt sich das Näschen zu und sprang mit Augenzu runter. Stolz und strahlend tauchte sie wieder auf und ihre ersten Worte waren: 'Jaaaaaaaa! Ich hab's geschafft und endlich bekomme ich meine Schwanzflosse! Dafür springe ich gleich noch zwei Mal!' Mein Mann platzte vor Stolz und war so gerührt! Unglaublich, sie ist wirklich eine tapfere Meerjungfrau!



Am Stand von Mallorca war sie das Highlight! Viele kleine Mädchen kamen zu ihr, bestaunten sie und konnten ihr Glück gar nicht fassen! Ganz schüchtern traten die Kleinen näher und näher und fragten, ob sie die kleine Meerjungfrau nur einmal anfassen dürften... So cute!

Völlig glücklich aus dem Urlaub kommend, wohnt sie nun wieder als Menschenkind bei uns und träumt von ihrem Reich unter Wasser...

Liebste Grüße,
Eure Nina-Su


Flossenkostüm von Magictail!

Kommentare :

  1. Ganz ganz zauberhaft deine kleine Meerjungfrau!

    Dafür wäre ich auch vom 5er gesprungen ;-)

    Ganz liebe Grüße,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Also allein für diese märchenhaften Fotos hat sich die Anschaffung doch gelohnt! Richtig bezaubernd Deine kleine Nixe. Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie zauberhaft ist das denn, mir fehlen die Worte.
    Liebe Grüße an die mermaid
    Susa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina-Su,

    was für eine zauberhafte kleine Meerjungfrau!!!! Meine Tochter liebäugelt auch schon lange mit diesen Schwanzflossen, ich hatte bisher aber immer Bedenken, ob man damit wirklich schwimmen kann...

    Liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe,

      Deine Bedenken kann ich gut nachvollziehen. Richtiges schwimmen an der
      Oberfläche ist mit der Flosse auch wirklich nicht machbar. Doch mit Taucher-
      brille ist ein geschmeidiges Tauchen möglich. Mäusekind hat den Dreh
      nach einer Poolrunde schon herausgehabt und taucht auch wirklich lange
      Strecken! Sie liebt es. :-) ... und ihre Freude mit der Flosse ist wirklich un-
      bezahlbar!

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  5. Ihr Süssen,

    Maxi sagt, wir müssen uns ganz dringend bei Euch p r i v a t treffen, damit er unbemerkt die Schwanzflosse ausprobieren kann.
    Er ist ganz heiss auf die Shark Flosse für Jungs !

    Zauberhafte Fotos von der Kleinen und ich glaube ohne Zögern, das sie die Sensation am Strand war. Die Fotos auf den Felsen sind hammer !

    Ganz liebe Grüße zu Euch ,

    M&M

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte sie schonmal auf Fotos von Dir gesehen...genial. Geniale Idee, soetwas herzustellen, genial schöne Fotos (wie Gemälde) und wie Maja da am Felsen sitzt...einfach WOW! Bin schwerstens beeindruckt!
    LG moni

    AntwortenLöschen
  7. Eure Kommentare habe ich meinem süßen Schatz vorgelesen.
    Sie ist begeistert und freut sich, wie ein Keks. Ganz lieben Dank.

    @ Maren: Das wäre ein Fest. Kommt' einfach vorbei. Du weißt doch,
    ihr seid jederzeit herzlich willkommen! Maja & Pius würden sich wieeeee
    Bolle freuen und ich natürlich auch. Zwar ist unser Pool momentan
    nicht warm, doch dass läßt sich mit der Poolheizung gaaaaaanz
    schnell ändern!!! :-)

    Liebe Grüße,
    Eure Nina-Su mit Maja & Pius

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine hübsche Meerjungfrau :-) Die Idee ist wirklich süß und die Bilder wunderschön!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nina-Su,
    wie süß ist das denn?!!!! So eine hübsch Meerjungfrau! So eine tolle Flosse hätte ich mir als Kind auch gewünscht! Dafür wäre sogar ich vom 5 m Brett gesprungen!
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Jaaaaa, Tanjaaaaaa, ich auch! ;-)
    Ich danke Euch sehr!

    Ganz liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground