Unser Familienfest...

Donnerstag, 26. September 2013



Hallo Ihr Lieben!







Einige von Euch hatten es bereits über Facebook mitbekommen, dass wir am Wochenende ein kleines, feines Familienfest gefeiert haben. Nach 10 glücklichen Ehejahren haben wir uns das Ja-Wort in Vaters Haus gegeben und unsere Kinder taufen lassen. Monatlange Planung und Organisation sind dem vorausgegangen und endlich konnten wir unser Fest im Kreise unserer Lieben feiern. Bücher, wie auch Hochzeitsblogs haben mir bei der Vorbereitung sehr geholfen, an alles zu denken. Viele Anregungen habe ich mir geholt... wenngleich ich ein manches Mal mich immer wieder sortieren musste. Es gibt doch eine Menge Stilrichtungen, die alle für sich sehr traumhaft sind. Doch in dieser Menge, seine eigene Handschrift durchzusetzen und auch zu finden, war nicht immer sehr einfach...





Weit im Voraus hatten wir die 'Save the date'-Karten verschickt. Das Gute an den Save the Date-Karten ist, dass der Termin schon rechtzeitig bekannt gegeben wird, man ihn sich blocken kann und sich selbst den Druck nimmt, Einladungen viel zu früh fertigstellen zu müssen. Des Weiteren werden gleich die Gäste noch einmal an den Termin erinnert, wenn die Einladungen ins Haus flattern. 




Unsere Einladungen habe ich über die Düsseldorfer Druckerei Impressiona <klick> drucken lassen. Die Zusammenarbeit war großartig und dem zufolge war es nicht weiter verwunderlich, dass ich mich selbst soooo sehr über die fertigen Einladungen gefreut habe. Lediglich die Kirchenheftchen sowie die Menükarten habe ich selbstgestaltet und selbst hergestellt. Mit dem zauberhaften Kranzstempel von bastisRike <klick> sahen sie wunderschön aus...


Noch weit bevor ich mein Kleid aussuchte, habe ich mir meine Schühchen gegönnt... Hach, ich liebe sie! Trotz, dass ich die Luft in höheren Gefilden schnuppern konnte, waren meine Glitzerpumps super bequem und haben mich tatsächlich bis tieeeeef in die Nacht begleitet. :-)







Unser Blumenschmuck war in einem zarten Rosè mit Rosen und Hortensien gestaltet. Meiner Floristin Sabine von Flora Nova <klick> bin ich immer noch sehr dankbar! Sie hat alles soooo wundervoll in Szene gesetzt und ein großartiges Händchen dafür gehabt. Immer noch bin ich auch darüber erstaunt, wie viele Bauernwindlichter sich in unserem Haus angesammelt haben. Diese habe ich alle als Tischdeko genutzt. Als Giveaway gab' es die Namensschilder an den Weckwindteegläsern. Großartige Idee, die ich irgendwann einmal auf Pinterest entdeckt habe...



Der Sweet Table im Hotel <klick> war einfach die Nummer 1 für unsere Kids. Leckerste Lollies, Bonbons und vieles mehr haben wir nach und nach zusammengetragen. Seifenblasen in Form von Eistüten, Paperstraws und Fähnchen habe ich bei Angela von Die Schönhaberei <klick> und Blueboxtree <klick> entdeckt.







  
  






Eine weitere wundervolle Idee fand' ich das 'Gästebuch' in Form eines Lebensbaumbildes, dass wir von unseren liebsten Freunden geschenkt bekommen haben. Es ist soooo schön geworden. Vielen Dank dafür. Leider habe ich von dem Fest - so völlig untypisch für mich - keine Fotos geschossen... In den weiten Welten des Netzes habe ich Hilal D. Photography <klick> kennengelernt. Sie und ihr Mann haben den Part des fotographierens für mich übernommen. Selten habe ich so ein reizendes Paar kennengelernt, die einen so tollen Job gemacht haben! Danke Euch dafür! Ein Bildchen von ihr möchte ich Euch nicht vorenthalten... Jetzt bin ich schon gespannt auf die weiteren Bilder und freue mich auf mehr...


Wie es so ist, vergehen solch' schöne Tage vieeel zu schnell! Doch unsere Erinnerungen an ein ganz zauberhaftes Fest mit den weltbesten Gästen bleiben.

Danke für diesen Tag! Und dieser, unser Dank ist nicht nur an die Menschen gerichtet, die uns an diesem Tage begleitet haben, sondern auch an denen, die uns unterstützt haben, an diversen Blogs, die mich inspiriert haben, an Mitarbeitern in den Locations, wo wir feierten, an den lieben Gott, der stets bei uns ist...

Sicher werde ich noch das ein oder andere Bildchen zeigen, doch jetzt werde ich unser Häuschen Herbstfein machen und mich wieder öfter zu Worte melden.

Wünsch' Euch einen traumhaften Tag,
Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. Liebe Nina-Su,

    auch hier noch einmal ganz herzlichen Glückwunsch und Gottes reichen Segen für euch!

    Ich finde es eine ganz großartige und wundervolle Idee die kirchliche Trauung, auch nach zehn glücklichen Jahren, noch zu machen! Es ist doch etwas einmaliges und sehr Besonders!

    Unsere kirchliche Trauung war fünf Monate nach der standesamtlichen und wir würden es jederzeit wieder so machen!
    Die Taufe unserer Kinder haben wir noch vor uns, denn auch wir haben uns gedacht das es viel schöner ist, wenn sie das was da passiert mitbekommen und auch so wollen!

    Das Lebensbaum Bild ist eine klasse Idee! Ich bin schon gespannt auf mehr Fotos!!!!!

    Alles Liebe,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina-Su,
    einen herzlichen Glückwunsch an Euch!!! Das sieht alles so zauberhaft aus, es war bestimmt ein ganz besonderer und schöner Tag! Ich finde es sehr schön, dass ihr euch nach 10 Jahren kirchlich getraut habt. Wir sind jetzt 14 Jahre verheiratet und ich möchte auch noch gerne kirchlich heiraten...mein Mann ist noch nicht so überzeugt, aber vielleicht durch eure schönen Bilder :-)! Vielleicht könntest Du mir ein paar Hochzeitsbücher und Blogs empfehlen? Meine Schwester heiratet nächstes Jahr und ich soll / möchte ihr bei der Planung und Dekoration helfen. Würde mich sehr über darüber freuen!
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,

      nach 10 Jahren ist es schon etwas gaaaanz besonderes - zumindest für uns und auch für unsere Kinder! Es war 'unser' gemeinsames Fest und ich bin mir sicher, dass wir uns stets daran erinnern werden...

      Nachfolgend habe ich Dir einige reine Hochzeitsblogs zum stöbern herausgeschrieben:
      http://www.stylemepretty.com
      http://www.hochzeitswahn.de
      http://www.brautsalat.de
      http://www.weddingobsession.com
      http://www.fraeulein-k-sagt-ja.de

      In den weiteren Blogs findest Du immer wieder ein paar Hochzeitsinspirationen, Du müsstest Dich einfach mal durchlesen:
      http://casa-del-cuore.blogspot.de/2013/07/ten-years-in-love-part-iii.html
      http://elbkind.blog.de/tags/hochzeitsfotografie/
      http://evaundich.blogspot.de
      http://magnoliarouge.com
      http://mrsmandel.blogspot.de
      http://mrs-de-elfjes.com
      http://schneesternchen.blogspot.de/2013/02/ein-hochzeitsbilderbuch.html

      In meinem Blogroll findest Du diese Blogs auch hinterlegt.

      Weitere Inspirationen habe ich mir aus den Büchern 'Hochzeitswahn' sowie 'Style me pretty' geholt. Alle Infos findest Du jedoch auch in deren Blogs. Dann hatte ich noch einige diverse Hochzeitszeitschriften, die ich mir von meinem letzten NY-Trip mitgebracht habe... Die Amis können wirklich tolle Partys veranstalten! ;-) Hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

      Liebe Grüße & viel Spaß bei der Planung,
      Nina-Su

      Löschen
  3. Hallo liebe Nina-Su,

    wir danken dir für die schönen Worte. Es war wirklich eine sehr schöne Hochzeit und Taufe. Für uns war es ein Vergnügen eine soooo süße Familie zu begleiten. Wir danken dafür:-)

    Liebe Grüße

    Hilal und Musa
    von Hilal D. Photography

    AntwortenLöschen
  4. Süße Bilder, wünsche Euch alles Gute.

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina-Su,
    dir und deinem Mann die herzlichsten Glückwünsche. Was für eine liebevolle Idee die kirchliche Trauung mit der Taufe der Kinder nach 10 Jahren zu zelebrieren. Sich nach langen Jahren seine Entscheidung nochmal vor Gott, der Familie und Freunden zu versichern, das nenn ich Liebe.
    Ich hatte mir schon gedacht, dass du eine Hochzeit planst, aber dass es deine eigene ist, was für eine Überraschung.Deine Tischdeko ist wunderschön, die Einblicke die du uns gibst,verraten ein stilvolles aber doch sehr persönliches Fest, ganz du würde ich sagen. Ist es schlimm, dass ich neugierig auf die Braut bin....

    Alles alles Liebe für die ganze Familie, Ihr schwelgt bestimmt noch in Erinnerungen
    Susa

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch!
    Wie bezaubernd und authentisch! Alles Liebe und Gute für die Zukunft!
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Nur schön! (Ich schreib mal nicht zuviel, außer, daß ich Dir auf diesem Wege auch nochmal alles, alles Liebe wünsche, sondern schau mir nochmal die zauberhaften Fotos an.) Ganz besonders der Blumenschmuck.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina-su,
    Auch hier noch einmal herzliche Glückwünsche !!

    Ich bin ganz verliebt in den Blumenstrauß auf der Anrichte, das ist aber nicht der Brautstrauß oder ?

    Ich hin gespannt auf mehr Fotos,
    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Sträußchen auf den letzten Bildern ist mein Brautstrauß!!!! :-)
      Den gab' es noch in einer mittleren Version für meine Trauzeugin und
      in einer kleinen Ausführung für mein Mäusekind!

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  9. Liebe Nina.Su,
    ganz herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für Eure weitere gemeinsame Zukunft.
    Eine ganz wunderbare Dekoration hattet Ihr und Du hast einmal mehr ein "gutes Händchen" bewiesen und besten Geschmack gezeigt!
    Darf ich Dich frage, wo Du die Riesenlollies her hast. Ich suche mich da schon lange dusselig, finde aber immer nur so kunterbunte, die mir nicht so gut gefallen.
    Euch nochmal alles Liebe und ich freue mich schon auf die weiteren Fotos.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ganz lieben Dank für Deine Zeilen. Wegen der Lollies schau' mal hier:
      https://www.blueboxtree.com/de/swirl-lollipops:-blau-gestreift

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
    2. Ganz herzlichen Dank, Nina-Su!
      LG
      Sandra

      Löschen
  10. Oh wie schön ! Liebe Nina-Su, meinen Herzlichen Glückwunsch. Weiterhin alles Gute und Liebe für Eure gemeinsame Zukunft. Das scheint ein ganz besonderes Fest gewesen zu sein. Wunderbare Impressionen und ich freue mich auf weitere Bilder und auf die anderen herbstlichen Bider natürlich auch. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nina-Su,

    was für eine zauberhafte Idee für ein Familienfest! Herzliche Glückwünsche und alles, alles Liebe für dich und deine Familie...soo schöne Fotos und wie immer eine ganz tolle Deko! Ich möchte ein Foto von DIR sehen!!!

    Liebe Grüße

    Sabine


    AntwortenLöschen
  12. Ihr Lieben,

    ich freue mich sehr über Eure Zeilen und Glückwünsche! Wir sind auch noch völlig geflasht von so viel positiver Rückmeldung. Sicher war es etwas ganz besonderes, vor allem für uns und so ist es einfach sehr schmeichelhaft, wenn die Freude mit uns geteilt wird. Sobald ich die ersten Bilder bekomme, lasse ich Euch natürlich gern daran teilhaben. Wie gesagt, hatte an diesem Tage meine Kamera Urlaub...

    Habt es fein,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebe Nina - Su, an dieser Stelle auch nochmal Herzliche Glückwünsche zu eurer Kirchlichen Hochzeit.


    Das Bild mit Pius, Maja und Jörg finde ich sehr süß

    Lg

    Dragana a

    AntwortenLöschen
  14. auch von uns auf diesem Wege nochmals herzliche Glückwünsche zur Trauung und Taufe, EURER Traufe:-)
    Eure Babelsberger

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nina,

    herzlichen Glückwunsch! Ich wünsch euch alles Gute für die weitere Zukunft! Das sieht alles ganz wundervoll aus, sehr stilvoll und nicht zu überladen - aber etwas anderes hätte ich bei deinem guten Geschmack auch nicht erwartet.

    Wir überlegen ja auch immer wieder. Bald sind es 10 Jahre, dass wir standesamtlich verheiratet sind und es steht immer mal wieder im Raum, uns doch auch noch kirchlich trauen zu lassen... Darf ich fragen, wie viele Gäste ihr geladen hattet? Mir graut etwas vor einem riesen Fest, ich hätte es am liebsten klein und fein...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,

      ob 5, 30 oder 60 Gäste, die Planung für ein solches Fest bleibt gleich - lediglich die Kosten und der Zeitaufwand erhöht sich. Und wenn Du meine Meinung dazu hören möchtest, dann kann ich nur sagen: 'Mach' das!!!' Es war wirklich ein rundum gelungenes Fest. Es war warmherzig, perfekt und familiär. Es war kurzweilig und schön, emotional und lustig und sicher unvergesslich! Unserer Einladung sind letztendlich 60 Gäste und 20 Kinder gefolgt. Insgesamt 85 Einladungen an Familie und Freunde aus dem In- und Ausland hatten wir ausgesprochen und mit gut 20 - 25% Absagen kannst Du pauschal rechnen, was auch bei uns der Fall war. Die Gästezahl war schön und überschaubar und perfekt, da ich mir so für alle etwas Zeit nehmen konnte. Bei größeren Gesellschaften hat man leider nicht mehr die Möglichkeit, sich mit jedem Gast zu unterhalten... und das finde ich immer sehr, sehr schade.

      Klein und fein, so wollte ich es auch...

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  16. Ihr Lieben,

    ich danke Euch sehr für Euren lieben Wünsche zu unserem Tag.

    Herzliche Grüße,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground