Hogwarts-Express und die Welt der Zauberer und Hexen

Sonntag, 20. Oktober 2013



Guten Morgen ihr Lieben!

Wie heißt es immer so schön! Nach dem Fest, ist vor dem Fest. Und kaum hatte ich die Reste unserer Familienfeier auf- und weggeräumt, habe ich mich sogleich an die nächste Planung des Geburtstages gemacht. Töchterlein, völlig im Harry Potter-Fieber, wünschte sich nichts sehnlicher, als eine Party mit ihrem Lieblingsthema. Gestern war es endlich soweit. 

Ich wußte gar nicht, dass es mich so bewegt, dass sich das Alter meines Mäusekinds jetzt zweistellig schreibt. Wo ist sie hin, die Zeit, wo mein kleiner Schatz noch babyduftend auf meinem Arm lag... In manchen Fällen wünschte ich mir auch so einen 'Zeitumkehrer', einen solchen wie mein Schatz ihn geschenkt bekommen hat. Doch leider müssen wir das doofe Ding wieder zurückschicken, denn es funktioniert nicht! Ich habe es gleich mehrmals ausprobiert!!! Gerüttelt und geschüttelt, mal mehr und mal weniger aggressiv! ;-)




Standesgemäß wurden die Einladungsschreiben mit dem Ticket für den Hogwarts Express von London nach Hogwarts natürlich per Eulenpost an die Kinder verschickt. Viele Eulen fanden sich natürlich auch in Dekoration wieder. Auch die fliegenden Kerzen über dem Esstisch durften nicht fehlen. Besonders toll war hierbei, dass es für die Kerzen eine Fernbedienung gab', so konnte ich all' meine Zauberkünste darstellen! ;-)





Nachdem die Kids mit dem Hogwarts-Express gefahren und in Hogwarts angekommen sind, wurde ihnen nach der Begrüßung durch Mrs. McGonagall der 'Sprechende Hut' aufgesetzt. So wurden sie in die vier verschiedenen Häuser nach Gryffindor, Slytherin, Hufflepuff und Ravenclaw aufgeteilt und die Party begann...

Die Tischdeko habe ich vorwiegend in den Farben schwarz/orange gehalten. Neben kleinen Tischkärtchen, die ich mit Wappen an die Paperstraws geklebt habe, gab' es Popkorn im Blecheimer, 'Blut bildenden Zaubertrank', Butterbier (gut, wenn man Apfelschorle als Butterbier verkaufen kann! ;-)), 'Das Monsterbuch der Monster' als Fresskuchen, der Schnatz und Eulenmuffins.











Den Sweet Table habe ich ebenso mit einem fliegenden Schnatz dekoriert. In mühevoller Kleinstarbeit, wie gut, dass ich auf so geschickte Kinderhändchen zurückgreifen konnte, haben wir die Zauberstäbe aus ChopSticks, Heißkleber und Sprühfarbe vorher für alle Kinder gebastelt, die sie sich später auch mit nach Hause nehmen durften. Ein Mitgebsel sowie Süßes durften da auch nicht fehlen. 












Besonders viel Überwindung, allein beim zuschauen hat es mich gekostet, als die ersten Punkte für die Häuser vergeben wurden. Sie mussten versuchen, so schnell wie möglich ein Mad-Eye Mody zu essen...



Anschließend wurden noch Zaubersprüche abgefragt, Zaubertränke gemixt, Quidditsch in Form von Brennball gespielt, Harry Potter-Plakate gemalt und bei extrem lauter Musik getanzt. Glücklich verließen uns sie jungen Zauberer und Hexen... 

So schnell ist der Geburtstag um, doch an den Gedanken daran halten die Kinder bestimmt noch lange fest.

Für heute heißt es relaxen, chillen und einfach nichts tun! Und für morgen und übermorgen und... auch, denn bei uns haben die Herbstferien angefangen! Wünsche Euch für heute einen schönen, erholsamen Sonntag.

Liebste Grüße,
Eure Nina-Su


Bezugsquellen
Blecheimer, Satinbänder, Geschenktasche, Strohhalme, Motivaufkleber, Muffinförmchen von Casa di Falcone <klick>
Bonboniere, Kreidetafel-Aufkleber, Minitortenplatte, Mason Jars-Gläser von Blueboxtree <klick>

Kommentare :

  1. Liebe Nina-Su!
    Woooow! Wie großartig ist das denn? Als bekennender Kindergeburtstagsnerd ziehe ich meinen (Zauber-)Hut! ;)
    Die liebsten Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina-Sue,
    eine wunderbare Idee, die du soooo liebevoll umgesetzt hast!
    Deine Tochter hat sich bestimmt sehr gefreut!
    Und die vielen kleinen Gäste auch!
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina-Su,

    ich kann nur sagen: das ist der OBERKNALLER!!! Kann man dich buchen ? ;-)

    Sprachlos Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina-Su,

    ein asolut gelungenes Fest - ohne Frage, die Kinder werden noch Jahre davon erzählen.

    HAMMER HAMMER MÄSSIG !!!!

    Hab ich Dich schon mal gefragt, was Du am 16. Januar, am 22. Februar oder am 20 Juni vorhast ??? ;-)

    Ganz liebe Grüße an Euch und einen entspannten Sonntag
    Alexandra, die heute einen stinknormalen Bowling-Kindergeburtstag ausrichtet (entschuldige die Wortwahl)

    AntwortenLöschen
  5. Kind und Mutter sind beeindruckt! Super, und das erste Jahr, in dem wir schon im Oktober über den Geburtstag, der erst im April ist, reden! Wie immer Nina-Su, sind das ganz wunderschöne Fotos!
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  6. DAS ist ja einfach unglaublich! Perfekter gehts gar nicht! Du super Zauber-Mami!
    Einfach toll!
    HAPPY HAPPY BIRTHDAY nochmal an die süße Maus,
    liebe Grüße Eure Babelsberger

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach einem perfekten Kindergeburtstag aus. Traumhaft!! Alles Gute für die kleine Große. Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  8. Nina-Suuuuu!!!!!!!!

    Du bist einfach der Oberknüller! Mir ist hier gerade die Kinnlade runtergeklappt :O)

    Die allerliebsten und herzlichsten Glückwünsche nachträglich an die kleine Zauberermaus
    ...nächste Woche gibt es dann das Geburtstagsküsschen persönlich ;O)

    Die Bilder sind einfach wunderschön. Das wird bestimmt kein Kind so schnell vergessen.
    Tolle Party!!!

    Ganz liebe, herzliche Grüße & wir freuen uns...und buchen Dich auch!
    Kristina & Konsorten :O)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nina-Su,
    da hast du aber gezaubert! So schön, so einfallsreich und vorallem so hochwertig und edel. Du bist einfach die Beste, sagen sicherlich auch deine Kinder. Lass dich ganz fest zum Dank von ihnen drücken. Ich weiß garnicht was mir am Besten gefällt, dein Lüster, der Kuchen...
    Ich wünsche euch schöne Ferien und gemeinsame Zeit(vielleicht auch beim Aufräumen eures Schlosses nach der Party)
    Susa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nina-Su!
    Wow! Das hast du ja super umgesetzt!
    Da haben sich die Kinder und vor allem deine Tochter, doch riesig gefreut,oder?
    Superklasse!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nina-Su,
    wundervoll,liebevoll, phantasievoll - einfach supertoll! Herzlichen Dank für Teilen! LG aus Hamburg, Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Hammeeeeer! Da wäre ich auch gekommen ;)! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  13. Kein Wunder, das sieht ja auch nach unglaublich viel Mühe und Zeit aus, aber ich würde sagen es hat sich gelohnt :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nina-Su,

    da werden Erinnerungen wach ! :) Kaum zu glauben, das unsere Harry Party schon ein ganzes Jahr her ist.

    Viele Dank für die liebevolle Einladung, wir wären so gerne gekommen, aber ich glaube fest daran, dass sich noch eine Gelegenheit ergeben wird. Und für Max steht die Verabredung für das Frühjahr und Orlando ganz, ganz fest und eine Unterkunft haben wir ja auch schon für uns alle !

    Und dann lassen wir uns dort so richtig verwöhnen, während die Kinder zaubern, das haben wir uns nach der ganzen Bastelei aber auch verdient :)

    Liebe Grüße,

    Maren

    AntwortenLöschen
  15. Oh, Ihr Lieben,
    das nächste Mal feiere ich mit Euch! ;-)
    Ich danke Euch für Eure Zeilen. Hab' mich riesig gefreut!
    Und wißt ihr was, ich komm' aus dem grinsen gar nicht mehr heraus.

    Dankeschön!

    Liebste, herbstliche Grüße,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina-Su, auch hier bekomme ich Schnappatmung!!! Bei dir wäre ich gerne noch mal Kind!

    Ich würde dich dann sehr gerne für Januar zu Töchterchens Geburtstag buchen :-)

    Liebste Grüße,


    Nadja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nina-Su!
    Zauberhaft! Ich bin sprachlos. Aber nur kurz, um noch zu sagen: Wow.
    Hochachtungsvoll

    Arlene

    AntwortenLöschen
  18. Wie lieb von Euch! Schön, dass es Euch gefällt.
    Töchterlein schwärmt auch heute noch! :-)

    Liebste Grüße an Euch,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja der Wahnsinn!!! Da wäre ich auch gerne eingeladen!
    Da hat sich deine Große sicher sehr gefreut!
    Alles Liebe für Maja!

    Deborah

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin neugierig zu erfahren, wie Sie den goldenen Schnatz gemacht? Alisha-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Very simple, liebe Alisha.
      Ich habe einfach ein 'Ferrero Rocher' genommen, das braune Papier entfernt und jeweils eine weiße Feder links und rechts in die Kugel gestochen. Fertig ist der Schmatz!

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
    2. Vielen Dank, dass so viel! Alisha-

      Löschen
  21. Ganz tolle Ideen! Vielen Dank dafür!
    Gibt es bitte eine Möglichkeit das Rezept für den Monsterkuchen zu erhalten;
    insbes. das Frosting sieht sehr gut aus?!!
    Vielen Dank im Voraus!
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christian,

      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Das Rezept von dem Kuchen findest Du hier:
      http://kleines-feines-nestchen.blogspot.de/2014/04/damals-bei-meiner-oma.html

      Ich habe es lediglich in einer quadratischen Auflaufform gebacken. Das Frosting habe ich wie folgt gemacht:

      Zutaten:
      150g Zartbitter-Schokolade (70%)
      130g Butter
      100g Puderzucker
      2EL Kakaopulver
      100g Sahne
      1 Päckchen Bourbon-Vanillzucker

      Die Zartbitter-Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und dann zur Seite stellen. Butter mit gesiebten Puderzucker schaumig rühren. Sahne mit Vanillzucker und Sahnesteif steif schlagen. Zartbitter Schokolade zu der Buttermasse geben, Kakao und Sahnemasse ebenfalls unterziehen. Topping auf der Torte verteilen und erneut kalt stellen. Anschließend habe ich Draculazähne dazwischen geklemmt, Smarties mit Lebensmittelfarbe angemalt und dekoriert.

      Wünsche Dir viel Spaß beim nach backen.

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
    2. Herzlichen Dank!!!
      Christian

      Löschen
  22. Wahnsinn!! So eine Mühe und wundervoll tolle Ideen! Da möchte ich am liebsten auch gleich eine Harry Potter Geburtstagsparty (ist doch wohl mit 31 noch erlaubt oder?) :P echt der Hammer, deine Tochter muss das glücklichste Mädchen auf Erden gewesen sein. Finde es immer sehr toll solche Buch/Filmwelten zum Leben zu erwecken. Bin froh, dass ich deine Seite auf Pinterest gefunden habe ;) Alles Liebe, Liz (www.mybeautylounge.de)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground