Ahoi Hamburg!

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ahoi meine Liebsten!

Irgendwie vergehen die Tage viel zu schnell. Kommt es mir doch so vor, als sei ich erst gestern in Hamburg gewesen. Um den alljährlich wiederkehrenden Geburtstag zu entgehen, hatten wir uns kurzfristig entschlossen, ein Wochenende in dieser charmanten Stadt zu verbringen.

Wer mich kennt, weiß, dass ich mit dem Hamburger Wettergott auf Kriegsfuß stehe. Doch dieses Mal hatte er ein Einsehen mit mir! Bei schönstem Wetter haben wir Hamburg mit Freunden, zu Fuß, kulinarisch und musikalisch genossen... Habt ihr Lust ein wenig norddeutsche Luft zu schnuppern, wenngleich ich leider vieeeel zu selten auf den Auslöser der Camera gedrückt habe. Hier nur ein paar Fotosplitter... 




So waren wir frühstücken im Flamant Café, was ich wärmstens empfehlen kann. Nicht nur das Ambiente ist ein Traum, auch das Angebot ist großartig. Mit vielen frischen Leckereien - vor allem war das Biomüsli ein Gedicht - kreiert das Küchenteam ein großartiges Frühstück und liest einem wirklich jeden Wunsch von den Lippen ab.



Nach dem leider verfliegenden Vormittag - wo war die Zeit? Gefühlt habe ich nur eine Handvoll an Geschäften besucht und es standen noch sooooo viele auf meiner 'Unbedingt-Schnuppern-Shops' auf meiner langen Liste - öffnete sich für uns am Nachmittag der Vorhang zu 'Der König der Löwen'. Was für ein wundervolle, farbenfrohe Entführung! So lebendig, so zauberhaft in Szene gesetzt ist es wirklich ein Musical für die ganze Familie.



Ein Spaziergang an der Alster gehört sicher, zumindest an den schönen Tagen, genauso zum Hamburgprogramm, wie ein Frühstück im Literaturhaus. Das Ambiente des Literaturhauses ist -  atemberaubend. Die Location neben ihren Deckenmalereien sind so faszinierend und einmalig, dass man hier fast vergisst sein Frühstück zu verspeisen...









Das war's schon wieder...
Bye, bye Ihr lieben Freunde,
bye, bye Du schöne Stadt,
ich komme ganz bestimmt bald wieder!

Habt einen schönen Start in den Tag,
Eure Nina-Su


EDIT
An meine lieben Freunde aus dem hohen Norden, ich denke heute gaaaanz fest an Euch und wünsche Euch, dass ihr Xaver gut übersteht!

Kommentare :

  1. Was für schöne Inspirationen aus dieser wundervollen Stadt! Ich versuche auch, mindestens einmal im Jahr dort zu sein. Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für schöne Fotos. Wie es scheint, hattet Ihr ganz bezaubernde Tage in Hamburg.
    Toll ! Es freut mich, dass Du so einen traumhaften Geburtstag hattest.
    Liebste Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher*
      Wenn Du wüstest! Meine Reise nach HH war alles andere als NORMAL bezaubernd! :o)
      Hier einige Kurznotizen: Ehering verloren - Nachts durch Hamburg gehechtet - jedoch WIEDERGEFUNDEN - Spagat im Zeitmanagement - Lieblingsläden nur teilweise geschafft...

      Doch mein Geburtstag - bis auf die Stunden, die ich im Auto verbrachte - war traumhaft! ;-)

      Knutscha,
      Nina-Su

      Löschen
  3. So schöne Bilder! Man möchte auf der Stelle dahin!
    Flamant muss eine Wucht sein!
    Sehr schönes Tuch Nina!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina-Su,

    wieder so ein schöner, toller Post von Dir und dann noch über meine Lieblingsstadt!
    Literaturhaus hab ich mir gleich mal gemerkt. Hättest Du nicht auch noch ein paar Tips
    für tolle Shops? *liebguck*
    Ich muß auch mal wieder nach HH, aber dieses Jahr wird das bestimmt nix mehr.

    Und dann wollte ich doch noch mal sagen, wie gerne ich Deinen Blog lese!
    Du hast immer so tolle Fotos und ich bin immer ganz inspiriert! Danke dafür
    und weiter so!

    Ich sende Dir stürmische Grüße, bis jetzt ist es noch nicht so heftig wie bei Christian,
    Wir warten mal ab!

    Alles Liebe und eine schöne Vorweihnachtszeit für Dich und Deine Family.
    Alexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Alexa, ich vermute fast, dass Du öfters in HH bist, als ich! :o)

      Löschen
  5. WOW Sooooooooooo schön liebe Nina-Su!!! Danke das war eine Bilderreise wert.
    Ich liebe Dein Tuch (habe das gleiche in braun) ... wir zwei gell :))))

    Drück Dich
    Renata

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina-Su, lese ich da was von Geburtstag. Alles Liebe nachträglich, ganz so lange kann es ja nicht her sein, ich sehe Weihnachtsbäumchen. Sehr schöne Stimmungen hast du da eingefangen, besonders die weißen Fassaden mag ich sehr gerne. Wieso war ich eigentlich schon so lange nicht mehr in Hamburg? Das Flamant Cafe werde ich definitiv mal besuchen, bisher haben wir meist im TH2 gefrühstückt. Gerne noch mehr Tipps! Schön siehst du aus auf dem Foto.

    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  7. Du treibst dich fast in den selben Ecken wie ich. OK , einige Insider Tipps hätte ich noch.
    Flamant ist ein Muß für mich, werde dort auch mit,, Hallo Frau E. wieder in Hamburg angesprochen . Die sind alle super nett in dem Laden

    Lg

    Dragana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina-Su,
    was für ein unglaublich toller Tag, wie du ihn beschreibst. So wunderbare Fotos hast du uns mitgebracht! Tolle Tip´s auch wie das Flamant Café. Da möchte ich jetzt unbedingt mal hin. Schade, das München/Hamburg nicht gerade ein Katzensprung ist. Aber ich war schon oft in Hamburg. Werde es schon wieder dort hin schaffen.
    Wünsche dir schon mal einen schönen Nikolaustag morgen!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr Lieben,
    schön, dass Euch mein Post gefallen hat, wenngleich es ja 'nur' eine Handvoll an Fotos war.
    Hamburg ist - auch für mich - immer eine Reise wert. Die Stadt ist einfach großartig und
    ausgestattet mit einem besonderen Flair.
    Habt einen schönen Nikolaustag und lieben Dank für Eure Zeilen,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground