Happy Nikolausi Day!

Freitag, 6. Dezember 2013


Guten Morgen Ihr lieben Königskinder!

Heissa, war das ein schöner Morgen! Selten sind meine Kinder soooo früh wach, wie an diesem Morgen. Auf leisen Sohlen schlichen sie zu der Haustüre und bekamen merklich Schnappatmung.

Alles weg!

Stiefel weg, Geschenktütchen für den Nikolaus weg und weit und breit nichts zu sehen...

Was für eine Enttäuschung und ein großer Schock! Doch die Zwei geben ja nicht auf und suchten fleißig weiter bis sie das Schlachtfeld vor dem Kamin entdeckten. Der Nikolaus war doch da und hat Süßies für die Kinder hinterlassen. Da wir ja wieder Besuch von unseren Weihnachtswichtel (ihr erinnert Euch noch von <hier>) haben, der dieses Jahr seine Schwester mitgebracht hat, haben sie es sich nicht nehmen lassen, die Stiefel auszuräumen und sich hineinzusetzen... Tze, tze, tze... Fotografisch konnte ich das Chaos leider nicht festhalten - meine Kinder waren einfach schneller!

Doch siehe da, ein Weihnachtswichtel hat auch etwas für mich da gelassen. Ich winke mal ganz schnell ins Städtchen aus dem bayrisch-schwäbischen Landkreis Augsburg. Vielen lieben Dank für diese tolle Nikolausüberraschung! Meine Strahleaugen leuchten immer noch über's ganze Gesicht!








Für heute wünsche ich Euch einen zauberhaften Nikolaustag. Ich hoffe, dass Ihr das gestrige Unwetter gut überstanden hat. Bei uns ist heute noch etwas stürmisch, jedoch ist alles gezuckert und die Winterwunderlandschaft sieht wunderschön aus!

Habt es fein,
Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. Liebe Nina,

    hihi - ich musste direkt ein wenig schmunzeln bei deiner Nikolaus-Geschichte!
    Die Sternendose finde ich im übrigen auch ganz bezaubernd...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina-Su,

    ich habe gerade gemerkt, dass ich immer wieder und gerne deinen Blog lese! Du schreibst so schön und auch deine Ideen finde ich Klasse. Ich freue mich auf mehr:-)) Wünsche euch schöne Weihnachten.

    Liebe Grüße
    Hilal

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Nina-Su, Dir auch einen schönen Nikolausabend!! Dein Stern sieht toll aus...und der Inhalt lecker ;)! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir die vor Aufregung und Vorfreude roten Bäckchen direkt vorstellen. Und auch deine Freude als Mutter das anzusehen. Genieße es!
    Wir hatten mal ein ähnliches Chaos doch es waren nicht die Weihnachtswichtel sondern der Weihnachtshund, der schon mal für uns ausgepackt hatte.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Adventswochenende
    deine Susa

    AntwortenLöschen
  5. Ihr Lieben,

    ich freue mich sehr über Eure Kommentare.

    @ Eva: Schön, Dich wieder zu lesen. Ja, die Nikolaus-Geschichte ist so typisch für Kinder!
    @ Hilal: Wie schön! Und ich freue mich sehr, wenn's Dir bei mir gefällt.
    @ Rieke: Dankeschön!
    @ Susa: ha, ha, der Weihnachtshund!!! Großartig.

    Fühlt' Euch liebe gegrüßt,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur dass kein Missverständnise aufkommt, das war keine kreative Idee von mir! Unser Hund war damals noch jung und wild und ich hatte dummerweise auch noch Hundeleckerlies vom Nikolaus für sie eingepackt, die sie dann überall gesucht hat.
      Chaos perfekt und Tierarztbesuch, Hunde dürfen keine Schoki haben.

      Grüße
      Susa

      Löschen
  6. Ist die wunderschön!!!

    Ist die selber gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Du hast Dich sicher im Post vertan, oder?! :-)
      Also, diese Sternchendose habe ich geschenkt bekommen,
      die Weihnachtskarten jedoch habe ich selbst gemacht.

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground