Review: Warten auf's Christkind!

Donnerstag, 26. Dezember 2013


Hallo meine liebsten Leserinnen und Leser!

Viel zu schnell vergingen die letzten Stunden! Ist es Euch auch so ergangen? Erst grübelt man über Geschenke, über das Essen, über die Abläufe und schwups, ist das Fest schon wieder vorbei... Doch wir haben es wirklich bis ins letzte Detail genießen können!

Dankbar bin ich vor allem, dass wir das Weihnachtsfest doch mit meinem Schatz und meiner Mama feiern durften, denn eigentlich war er dienstlich eingebunden! Somit war unser Fest schon im Vorhinein perfekt! :-)

Als die Kinder aus der Kirche standen, strahlten die Augen! Ich liebe diesen Augenblick und sehe jetzt schon mit ganz gemischten Gefühlen der Zukunft entgegen. Lange werden sie wohl nicht mehr ans Christkind glauben...







Die Geschenke habe ich ganz einheitlich in weiß/rot oder grau/rot verpackt. Unter dem weiß/silber geschmückten Bäumchen sahen sie ganz bezaubernd aus!




Ein Foto von mir nur für Euch! Mäusekind hat mir sogar erlaubt auf ihrem neuen Pouf Platz nehmen zu dürfen! :-) Meine beiden persönlich schönsten Geschenke könnt ihr auf der Weihnachtskugel entdecken! OMG I'm in love! :-)










... und einer der Best of der Geschenke meiner Kids ist 'We sing' der WII. Was haben wir schon mit der Karaoke-Show gelacht! Ich wußte gar nicht, dass wir so grottenschlecht singen können! ;-)

Jetzt genießen wir noch die letzten Weihnachtsstunden. Hoffe, dass ihr ein ebenso schönes, wie bezauberndes Fest feiern konntet und dass ihr reichlich beschert worden seid.

Ich freue mich jetzt schon von Euch zu lesen.

Habt es fein und liebste Grüße,
Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. Liebe Nina-Su,

    so viele wunderschöne Bilder! Euer Christbaum ist richtig beeindruckend! Traumhaft geschmückt und die Geschenke sind so hübsch und liebevoll verpackt! Besonders gefällt mir auch das Bild von dir! So sympathisch!

    Ist euer Raclette am Kronleuchter gelandet? Wegen der Putzaktion meine ich? Und was für ein Objektiv hast du denn bekommen? Da bin ich echt immer neugierig! Möchte auch mal wieder ein neues. Bin mir aber nicht sicher welches.

    Wünsche dir für heute noch einen schönen letzten Weihnachtsabend! Das Neue Jahr rückt in großen Schritten näher...

    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank für die Blumen, liebe Tanja!
      Viel zu schnell vergingen die Tage!

      Nee, das Raclette hat nicht abgehoben! ;-) Doch wir haben das Gerät immer auf unserem Esszimmertisch stehen. Darüber hängt unser Kronleuchter, dessen Kristalle nachher komplett mit Fett & Staub überzogen war. Ganze 4 1/2 Stunden habe ich daran rumgewienert, um ihn wieder zum strahlen zu bringen und möchte das so schnell nicht wieder machen wollen!!! ;-)

      Mein Objektiv ist ein Weitwinkelobjektiv mit einer Festbrennweite 35mm, 1.4 und ich lieeeeeeeebe es jetzt schon! :-)

      Alles Liebe und Gute,
      Nina-Su

      Löschen
  2. Liebe Nina-Su, so schöne Bilder!! Der Baum ist wunderschön und die Geschenke hast Du so toll verpackt, ich bin restlos begeistert! Am liebsten mag ich die Glitzerbilder und Dein Grinsen ;)...sehr schön! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina-Su,
    sooo viele liebevoll verpackte Geschenke! Und du in deinem Kleid zauberhaft und dabei das sympathische Grinsen.
    Du hast recht, so schnell ist das langersehnte und vorbereitete Fest vorbei, mich hat heute mein Büro wieder, schnell ein paar Dinge im alten Jahr erledigen. Ich nehme nicht gerne Altlasten mit ins neue Jahr, deshalb läuft auch schon die Waschmaschine heiß. Und gleich wird der Rest an Weihnachtsleckereien verputzt.

    Alles Liebe
    Susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Susa, Du bist ja auch so schlimm, wie ich!
      Ich kann auch keine 'Altlasten' mitnehmen und habe hier auch schon
      den Bügelmarathon eingeläutet! Und im neuen Jahr arbeite ich dann
      meine Weihnachtsröllchen ab! :-)

      Dir auch alles Liebe,
      Nina-Su

      Löschen
    2. Weihnachtsröllchen, die kann ich aber bei dir nicht entdecken! Aber ich bin auch froh, dass nun alle Leckereien verputzt sind und ich meine Mahlzeiten einfach leichter gestalten kann und ich 2014 einfach mehr auf mich und meinen Körper achte.
      Sauna wird heute noch angeheizt, nach einem langen Hundespaziergang.
      Susa( die wirklich Röllchen hat)

      Löschen
  4. Liebe Nina-Su,
    Eure Weihnachtsfeier sieht so richtig schön festlich aus. Danach das Couching und die Gemütlichkeit ist umso schöner. Oder? Ich wünsche Dir eine schöne Zeit.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaahhhhh, Dein Mann hat Dir tatsächlich einen schwarzen Rüssel geschenkt???

    Na, der bekommt beim nächsten Wiedersehen was zu hören!
    ;o)

    Du siehst ganz bezaubernd in Deinem Lady-Outfit aus und die Stimmung auf den
    Bildern schenken einem ein kleines Bauchkribbelweihnachtsgefühl.

    Vielen Dank dafür.
    Einen dicken Kuss an Euch 4,
    M&M

    AntwortenLöschen
  6. Ihr Lieben,

    ich danke Euch für Eure lieben Zeilen und freue mich,
    dass Euch mein Einblick gefallen hat! Hoffe, dass Ihr
    ein ebenso schönes, wie harmonisches Weihnachtsfest
    verbracht habt. Jetzt heißt es Endspurt bis zum Jahres-
    wechsel.

    Bis in Bälde,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nina-Su,
    seit einiger Zeit lese ich hin und wieder in deinem Blog und erfreue mich an ihm. Ich weiss gar nicht mehr, wie ich hier gelandet bin. Aber als ich gelesen habe, dass es bei euch einen PIUS gibt, hat es wahrscheinlich der Zufall so gewählt. Auch bei uns gibt es seit dem Mai 2013 einen kleinen süßen Mann namens Pius und ich erfreue mich immer, wenn ich diesen seltenen Namen woanders finde. In diesem Sinne ein wundervolles 2014 und weiter so,

    liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,
      entschuldige bitte, dass ich mich jetzt erst melde, doch ich hatte mir eine kleine Auszeit gegönnt! Ganz lieben Dank für Deinen lieben Kommentar und das darin enthaltende Feedback. Es ist schön, auch mal etwas von der Leserseite zu erfahren - so freut' es mich, dass ihr happy mit Eurem Sohnemann seid und wünsche Euch drölfzigmillionen Glücksmomente, so wie wir sie haben...

      Ja, aufgrund der Geschichte ist der Namen nicht sehr verbreitet, doch dem tiefen Ursprung des Namens geschuldet und auch ein wenig als 'Neuanfang' anzusehen, zumal die Geschichte unentschuldbar ist. Für stand fest, somit Vergangenes ruhen zu lassen, es annehmen und daraus zu lernen... Wir sind sehr stolz auf unseren Sohnemann. :-)

      Herzliche Grüße,
      Nina-Su

      Löschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground