Sylt Part II: Eine Suite zum verlieben...

Samstag, 14. Juni 2014



Moin Moin ihr Lieben,

ich hab' es geschafft! Unsere Taschen und Koffer sind entsandet, die Muscheln im Hause und Garten verteilt, die Wäscheberge zumindest die ersten beiden Drittel beseitigt und die Bilder von unserem Kurzurlaub bereits bearbeitet. Das Schöne an der Bildbearbeitung ist für mich, dass ich mich darin kurzweilig verlieren kann. Erinnerungen kommen hoch. Details, die man erst mit dem anderen Blickwinkel sieht, klaren auf und das warme Gefühl des Vermissens macht sich breit. 

In meinem vorherigen Blogpost hatte ich Euch ja schon den Einblick in unser traumhaftes Feriendomizil versprochen. Aus unseren Sylturlauben in den Jahren zuvor wisst ihr, dass wir unseren Lieblingsvermietern Sylter Luxusdomizile <klick> treu bleiben. Ihr hattet ja schon ein paar Einblicke in das wunderschöne friesische Reethüs <klick> und die moderne Vogelkoje Suite <klick> meines geliebten Klenterhofes erhaschen können. In diesem Jahr hatten wir das Glück im selbigen Klenterhof, die Suite Strönwai beziehen zu dürfen. Sie war vieeeeeeeeeel schöner, als ich mir zu träumen wagte... Habt ihr Lust, einen Minirundgang mit mir zu machen? Dann kommt doch einfach mit.







Mit liebevollen Details, die auf der einen Seite so schlicht, jedoch so aufwendig verarbeitet sind, präsentieren sich die Gästezimmer... Ich bin immer noch von soooo viel Schönheit geflasht.













Der tolle Wohn-/Essbereich mit offener Küche lädt ebenso zum verweilen ein. Ich hatte es bereits an anderer Stelle geschrieben, doof nur, dass am Ende der Pfingsttage noch so soooo viel Bedarf an Sylter Luft und Wohngefühl für den Klenterhof übrig war...

Die Gartenanlage meiner Lieblingsferienwohnung ist ebenso traumschön angelegt. Da wir so großartiges Wetter hatten und uns fast ausschließlich am Beach aufhielten, haben wir ihn nur an einem Abend mit Freunden nutzen können... Viel zu selten, wie ich finde! Das müssen wir dann also doch noch einmal wiederholen. :-)






Ich hoffe, dass Euch mein kleiner Ausflug gefallen hat. Vielleicht mag' jemand von Euch auch mal seine Ferien dort genießen, dann richtet Eure Anfrage gern an Herrn Brandt und Frau Strobelt <klick>.

Habt ihr auch einen Lieblingsplatz oder Ort, wo ihr immer wieder gern zurückkehrt, welches Euch viel Wärme und Freude schenkt? Vielleicht habt ihr ja Lust, auch mir davon zu berichten.

Habt es fein und ein traumschönes Wochenende für Euch,
Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. ein Domizil schöner als das andere....
    danke für diese Tips und Eindrücke..

    da könnte ich doch glatt die Köfferchen packen :-)
    liebste Sonnabendgrüße
    Carlotta

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Mir gefällt die Badewanne am Bett besonders gut!


    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Anwesen. Und vor allem sehr geschmackvoll eingerichtet. Fazit: Hier kann man sich nur wohl fühlen.....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina-Su! Also das ist ja sooo toll und schön, wahnsinn!! Wirklich auch mein Geschmack, die Bilder und Eindrücke von dir geben alles her, das man es sich auch vorstellen kann. Überhaupt, dein Blog deine Bilder und Instagram sind meine Favouriten. liebe Grüße Sandra Baake

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG Sandra,
      dass freut mich gaaaaanz besonders zu lesen! :-)
      Dir herzlichen Dank dafür!

      Liebe Grüße, Nina-Su

      Löschen
  5. Oh ja das sieht echt gut aus und nach Sylt wollte ich immer schon mal. Hast du Tipps für mich? Leider nicht ganz so viel Luxus den mit Kind ist das nix und nicht all zu teuer. Ich wäre dir sehr Dankbar.
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,

      wie schon geschrieben bin ich absoluter Wiederholungstäter! ;-)
      Auf der Webseite von http://www.sylt.de wirst Du sicher fündig. Für mich ist es schwierig, Dir einen passenden Tipp zu geben, da ja jeder einen anderen Anspruch hat, was einem wichtig ist. Ich bin ja absoluter Sylt-Fan, doch die Insel ist - gerade was das Wetter betrifft - nicht immer berechenbar. Da ist es mir mit Kindern wichtig, ein wirklich tolles Feriendomizil zu haben. Sylter Welle, das Schwimmbad, Aquarium, Naturgewaltenmuseum, etc. haben wir schon zig mal besucht... und freuen uns dann, einfach bei schlechtem Wetter die FeWo zu genießen. Wenn Du jedoch noch nie auf Sylt gewesen bist, wirst Du sicher schlecht-Wetter-Aktivitäten für Euch finden und dann stünde für Euch eine solche FeWo nicht an erster Stelle. Die Insel hat einige tolle Ecken zu bieten. Es gibt auch wirklich traumhafte Objekte in Keitum, Kampen oder Rantum... Für Familien ist Wenningstedt der Ort, wobei Wenningstedt bei mir persönlich nicht auf der Favoritenliste steht. Aber auch das ist Ansichtssache... Vielleicht kannst Du Deine Frage etwas konkretisieren, dann kann ich Dir bestimmt etwas besser helfen.

      Herzliche Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  6. Liebe Nina-Su,

    wow, das ist ja eine hammerschöne Wohnung, toll! Da würde ich auch gern mal Urlaub machen! Sehr schöne Fotos, auch von deinem letzten Post! Sylt ist immer wieder eine Reise wert, ich liebe die Insel!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina-Su,
    danke für diese schönen Einblicke! Wirklich eine sehr geschmackvoll und hübsch eingerichtete Ferienwohnung - ein Traum!
    Wir sind vor drei Jahren im Hotel Seemöve in Grömitz abgestiegen - die Zimmer und das Buffet waren auch einfach nur ein Träumchen.
    Ich bin aber auch genauso gerne in den Alpen - mir fällt es immer sehr schwer, zu entscheiden, wo der nächste Urlaub hingehen soll - Berge oder Meer?
    Dieses Jahr werden wir die Ferien wohl im eigenen (endlich!) Garten verbringen, weil wir uns vor kurzem den Traum von einem Haus erfüllt haben und noch sooo viel einrichten müssen/wollen/dürfen...;-).So eine neue Küche hat ja aber auch was...Dann kann man zumindest kochtechnisch in fremden Ländern verweilen....Und falls uns ganz doll das Reisefieber packt, können wir noch immer mal für ein Kurzwochenende an die benachbarte holländische Nordseeküste fahren...Dort ist es auch wunderschön....
    GLG und einen feinen Tag wünsche ich Dir,
    Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja,
      neues Heim finde ich ganz spannend und dann hat Urlaub auf Balkonien eine völlig neue Bedeutung. Diesen Zwiespalt Berge und Meer haben wir jedes Jahr... Wobei ich im Sommer wirklich das Meer immer vorziehen würde!

      Hab' es fein & leb' Dich gut ein,
      Nina-Su

      Löschen
  8. Liebe Nina-Su, durch einen glücklichen Zufall bin ich gerade auf deinen Blog gestoßen! Schnappatmung....sooooo schön alles. Als Syltliebhaberin bin ich von deinem aktuellsten Post begeistert. Ich habe heute Morgen gar nicht so viel Zeit, trotzdem musste ich gerade einfach wissen, was in der Weihnachtszeit so bei dir los ist.....schwärm....so hatte ich es mir vorgestellt.
    Ich werde mich heute Nachmittag genüsslich durch deinen gesamten Blog lesen und freue mich schon sehr darauf. Schöner als Wohnzeitschriften!
    Danke für diesen Genuss!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh Sabine,
      von Deinen Zeilen bin ich völlig hin und weg! Ich freu' mir gerade 'n Keks!
      Dankeschön und fühl' Dich gaaaaanz wohl im Nestchen.

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
    2. Liebe Nina-Su, nun bin ich restlos aus dem Häuschen..... ich bin fertig mit Schönschreiben....lach....es ist so wunderschön bei dir und ich musste ständig schmunzeln bei deiner Vorliebe für Seidenblusen, deiner Syltliebe, deinen gedeckten Wohnfarbtönen, deiner Klamottenauswahl im Allgemeinen, der Michael KorsTasche, deinem Schmuck und, und, und.....und vor allem deiner NYC Vorliebe. Das ist meine grösste Liebe.....wir sind immer in den Herbstferien dort und ich kann mir (neben Sylt, absoluter Kontrast) keinen schöneren Ort auf der Welt vorstellen.
      Was für eine Bereicherung, dich heute gefunden zu haben.....und danke für die Erinnerung an Bam und Bini, ich wohne in Bochum, was liegt da näher, als dem feinen Lädchen mal wieder einen Besuch abzustatten.
      Einen schönen Abend wünsche ich dir und morgen einen guten Start in die neue Woche
      Sabine

      Löschen
  9. Hier Lieben,

    jeder Eurer Kommentare verursacht heftigstes Kopfnicken bei mir. Jaaaaa, ich bin so bei Euch. Die Insel, die Wohnung - ein Traum. Und wißt ihr was, ich freu' mich riesig, dass Euch meine Fotos, meine Inspirationen gefallen und ihr es auch schreibt. Gaaaanz lieben Dank dafür.

    Herzliche Grüße und Euch einen feinen Tag,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  10. Du Liebe,
    sooo schön! Diese Farben( bzw. nicht Farben), so sieht Entspannung aus! Und wirklich wunderschön von dir festgehalten. In Gedanken packe ich schon die Koffer. Beim Packen lasse ich mich übrigens immer vom Feriendomizil inspirieren, man will ja ins Farbkonzept passen.Ich weiß ich spinne, aber kann man in diesem Traumschlafzimmer im bunten Nachthemd liegen?Ich bin auch Wiederholungstäterin, gehe gerne an Orte, von denen ich weiß sie entspannen mich, Sylt und ein Örtchen am Lago Maggiore gehören dazu.
    Danke für deine Einblicke
    Übrigens koche ich gerade Rote Grütze, als Erinnerung an Sylt
    Susa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,

    das sieht ja soooo traumhaft aus. :-) Überhaupt - auch die anderne Bilder von Sylt
    .... hach... da könnte ich mich gerade hinbeamen. Ganz, ganz tolle Fotos auch vom Strand. Das wo dein Söhnchen springt finde ich ganz besonders schön....
    :-))

    Viele liebe Grüße und einen traumhaften Sonntag

    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nina-Su,
    Was hattet Ihr für ein wunderbares Domizil, Wow...
    Einfach nur traumhaft schön :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Einfach wunder wunderschön dort <3

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  14. Der Tisch... der Tisch... immer noch der Tisch. ;-) Allerdings verblasst er ein wenig neben all dem anderen Schönen. Ein Traum!
    Dass Ihr wieder abgereist seid, ist ja fast Frevel. *grins*
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Wow was für traumhaft schöne Bilder hast Du wieder gemacht Liebes :-).
    Am liebsten würde ich jetzt sofort die Tasche packen, so zauberhafte Impressionen.
    Herzliche Grüße
    Silke :-*

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Nina-Su, deine Bilder sind wieder mal ein Traum! Sowas von schön!!! Man bekommt sofort Lust, seine Koffer zu packen und loszufahren!!!
    Liebste Grüße von Uli

    AntwortenLöschen
  17. Ihr Lieben,

    OMG ich bin völlig von den Socken! Eure Kommentareeeeee..... *freu*
    Ganz, ganz lieben Dank für Eure Zeilen, mein Tag ist gerettet! :-*

    Allerliebste Grüße,
    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground